Installation im Netzwerk, W2k3 Server Domäne - Profilorder

  • Thunderbird-Version 17.0.6:
    W7,W8 + 64/32Bit/b]:
    [b]Kontenart (POP)
    :
    eigener Webserver/1und1:



    Hallo Gemeinde,


    ich bin auf der Suche nach einer eleganten und weniger arbeitsintensiven Lösung für ein kleines TB Vorhaben.


    Für ca 20 Nutzer im Netzwerk will ich TB installieren, es sind 10 PCs die sich idR relativ frei der gemischten Nutzung erfreuen.


    Jeder User hat ein eigenes Login und ein eigenes Passwort und meldet sich in der Domäne am W2k3 Server an.
    Jeder User hat ein persönliches Laufwerk (L:)


    Nun würde ich gerne auf jedem PC TB installieren, aber die Benutzerprofile/Mails auf dem Laufwerk L lagern damit die PCs nicht am Ende 20 Mailprofilorder auf der Platte haben wenn jeder mal überall gesessen hat.


    Besonders Toll wäre es, wenn ich die Mailkonten schon von den Einstellungen her in einer Datei vorbereiten und dann importieren könnte.
    Also eine Textdatei (XML?) in der dann Mailserver, Login und PWD sowie die Usersignatur hinterlegt sind.


    Es würde mich freuen, wenn ich dazu hier einige Lösungsansätze bekommen kann.


    Schon vorab vielen Dank.


    Gruß


    Michael

  • Hallo Michael,


    grundsätzlich sollte Dein Vorhaben umsetzbar sein. Da jeder Benutzer sein persönliches Laufwerk hat, kannst Du das zugehörige TB Profil entweder manuell oder automatisiert dorthin legen. Manuell geht es ganz einfach über den Profilmanager. Das solltest Du zunächst einmal testweise für ein oder zwei Benutzer machen. So siehst Du auch, ob nicht vielleicht andere Probleme auftreten, z.B. bzgl. Performance.


    Die automatisierte Form und insbesondere die Anpassung der jeweiligen Profile ist etwas komplizierter, aber sie funktioniert ebenfalls. In einer der Firmen, für die ich in der Vergangenheit tätig war, wurde der TB weltweit auf rund 30000 Thin-Clients genutzt. Die Konfiguration erfolgte über MCD (Mission Control Desktop). Dazu zwei Links zu Artikeln des (ehemaligen) Kollegen, der für diesen Spaß zuständig war:


    An Introduction to MCD
    Easy Thunderbird Account Management using MCD


    Auch bei Mozilla selbst gibt es etwas zu [url=https://developer.mozilla.org/en-US/docs/MCD,_Mission_Control_Desktop_AKA_AutoConfig]MCD[/url].


    Abhängig davon, was Du bei der Verteilung alles benutzerabhängig einstellen möchtest, geht es möglicherweise auch viel einfacher über die Autoconfiguration des TB, die allerdings längst nicht mächtig ist wie der MCD.


    Schau es Dir mal an und vergiss nicht, vom Erfolg zu berichten.


    Gruß


    Susanne


    P.S.:


    Bei 20 Usern lohnt sich dieser Aufwand ja vielleicht nicht. Da ist es möglicherweiser effektiver (wenn auch weniger interessant), die Einstellungen in der jeweils zugehörigen prefs.js im Profil im Vorfeld von Hand anzupassen und dann zu verteilen.
    Passwörter lassen sich so nicht im Vorfeld vergeben, aber des geht soweit ich weiß auch über den MCD nicht.