Senden und Verschicken funktioniert von Zeit zu Zeit nicht..

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de


    Leider habe ich seit einiger Zeit ein Probleme mit Nachrichten senden und empfangen.


    Das erstmalige "Empfangen" nach Neustart ist kein Problem, das "Senden" auch nicht. Sobald allerdings eine neue Mail in mein Web.de-Postfach kommt, kann Thunderbird keine Emails mehr empfangen oder senden. Dies ändert sich auch nicht nach zehn oder zwanzig Minuten.


    Stattdessen bekomme ich nach erfolglosem Senden die Warnungsmeldung:
    "Ein Fehler mit dem POP3 Mail-Server ist aufgetreten. Die Mail-Server pop3.web.de antwortete:" Und hier wird mir nichts aufgelistet...


    Nach erfolglosem Senden kommt zumindest die Fehlermeldung: "Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server hat keine korrekte Begrüßung gesendet: Cannot connect to SMTP server 108.67.165.213 (108.67.165.213:587), connect timeout."
    Wenn ich bei dieser Fehler-Meldung auf "OK" drücke, legt Thunderbird mir die Nachricht unter "Gesendet" ab, obwohl sie nicht verschickt wurde!!


    Kennt jemand dieses Problem? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

  • Hallo,
    wenn du über web.de senden willst, solltest du auch den richtigen SMTP-Server smtp.web.de verwenden (108.67.165.21 ist es nicht, der steht in den USA - aber vielleicht ist das ja Absicht, nach allem, was man in letzter Zeit so hört. Aber keine Sorge, wäre es die NSA, würde es funktionieren ;) ).
    Beim Mailabruf könnte es daran liegen daß web.de den Abruf mit pop3 nur alle 15 Minuten erlaubt - also das Abrufintervall in den Servereinstellungen hochsetzen.
    Gruß, muzel