Thunderbird 24.1: FileLink lädt keine Dateien mehr hoch

  • Hallo,


    vor einem halben Jahr habe ich das letzte Mal größere Dateien mit Thunderbird über FileLink (Ubuntu One) verschickt. Damals ging alles einwandfrei.
    Heute habe ich es wieder probiert. Das Laden des Anhangs (35MB) hat gar nicht stattgefunden. Nach über 2 Stunden habe ich das Hochladen abgebrochen. Über Ubuntu One selbst komme ich auf mein Konto und kann auch Dateien hochladen.
    Nach mehreren vergeblichen Versuchen habe ich das FileLink-Konto in Thunderbird gelöscht und wollte es neu erstellen. Ich kann meine Mailadresse eingeben und bekomme dann das Fenster für das Passwort. Wenn ich das eingegeben habe und auf "OK" klicke, komme ich wieder zum Fenster mit der Mailadresse. Dieses Spielchen kann ich so oft wiederholen wie ich will, Thunderbird erstellt mir das Konto nicht.
    Ich vermute, das hat mit irgendeinem Update von Thunderbird zu tun.
    Hat jemand das gleiche Problem oder vielleicht eine Lösung dafür?
    Habe jetzt mal ein Konto bei Box erstellt und Thunderbird lädt die Datei hoch. Hat TB die Unterstützung für Ubuntu One eingestellt?


    Gruß


    Holgip
    Thunderbird-Version: 24.1
    Betriebssystem + Version: Win 7/64 Pro
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    Speicherdienst (z.B. Dropbox): Ubuntu One

  • Hallo Holgip,


    ich kann das Problem nachvollziehen und kann nur vermuten, daß es mit dem veränderten Login bei Ubuntu One zusammenhängt.
    Seit dem Hackerangriff auf das Ubuntu-Forum gibt es ein Single-SignOn für diverse Ubuntu-Seiten, mag sein, daß TB damit nicht klarkommt.
    Also entweder bei Ubuntu oder bei TB ein Ticket aufmachen, falls dir die Sache wichtig ist und du nicht einfach einen anderen Anbieter nimmst.


    P.S. Oha! Nach sehr langer Zeit ist der Upload von 70MB doch fertig geworden, und ich konnte die Mail versenden...


    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel,


    vielen Dank für deine Antwort. Ich habe inzwischen "Box" als Anbieter genommen, da ich ja noch nicht einmal das in Thunderbird gelöschte Konto neu erstellen konnte. Die veränderte Einlogg-Prozedur bei Ubuntu One erklärt das Problem.
    Ich denke, ich werde bei Box bleiben und meinen Ubuntu One Account löschen.


    Gruß


    Holgip