Problem mit lokalem "Gesendet"-Ordner seit TB-Update

  • Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX/ Universitäts-Konto


    Hallo Zusammen,
    ich habe folgendes Problem: nach einem TB-Update finde ich in meinem Lokalen Gesendet-Ordner keine älteren Mails mehr. Sie werden mir zwar bei der Suche in der Vorschau angezeigt, wenn ich versuche, sie zu öffnen, bleibt die Anzeige komplett leer. Emails seit der Installation werden wie gehabt in den Lokalen Ordner verschoben und angezeigt.
    Gibt es dafür eine Erklärung bzw. Lösung? Habe das "Recover deleted messenges"-AddOn schon ausprobiert, leider ohne Erfolg.
    Vielen Dank im Voraus
    Thomas

  • Hallo muzel,
    der Ordner Sent hat aktuell 42MB, das aber nur, da ich schon Mails die nicht im Gesendet (Lokale Ordner) waren dorthin verschoben habe. Habe heute noch einmal alte Mails gesucht (diesmal auch vom Uni-Konto, nicht nur gmx) und immer noch das gleiche Problem: die Mail wird mir in der Suchübersicht zwar mit Text etc. angezeigt, lässt sich aber nicht öffnen/ finden. Falls jemand auf eine der Mails geantwortet hat, wir diese Antwort bzw. der Antwortstrang angezeigt und gefunden, aber nicht die originale gesendete Mail. :wall: 
    VG
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    "tkk" schrieb:

    der Ordner Sent hat aktuell 42MB, das aber nur, da ich schon Mails die nicht im Gesendet (Lokale Ordner) waren dorthin verschoben habe.


    bedeutet das, der Ordner hatte vorher, also bevor Du neue E-Mails hineingeschoben hast, 0 Byte? Dann besteht wohl wenig Hoffnung, außer einem Restore aus einer Datensicherung. Ich nehme an, diese existiert nicht, oder? Sonst hättest Du sie wohl schon eingespielt.


    Bevor Du komprimierst, schau Dir doch mal mit einem Texteditor Deines Vertrauens die Datei "sent" an, ob Du darin noch alte E-Mails finden kannst. Und wenn Du schon dabei bist, schau gleich, ob Du einen anderen Ordner findest, in dem diese E-Mails sein könnten. Da es sich um Textdateien handelt, kannst Du dazu gut die Suchfunktion von Windows nutzen, indem Du die Inhalte nach bekannten Textfragmenten durchsuchen lässt.


    Hat vielleicht Dein Virenscanner zugeschlagen und die ursprüngliche Datei "sent" in Quarantäne geschickt, sodass der TB eine neue angelegt hat?


    Gruß


    Susanne