Mailer daemon "You must specify a domain name"

  • Thunderbird-Version: 17.0.8
    Betriebssystem + Version: Win-XP-Prof-SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Habe an eine Mail-Liste (emailliste der Klassenkameraden) und an diese Liste habe ich eine Sammelmail geschrieben -> Liste im Adressbook markiert -> Verfassen danach waren alle Adressen in der neu zu verfassenden email -> Mail komplettiert (im Text eine eingefügte Grafik) und Senden. Nach einiger Zeit bekomme ich eine Mailer Daemon Nachricht zurück. Aus dieser erkennt man, dass manche Mails an manche Kollegen versendet werden konnten, aber an ein paar Kollegen nicht mit der Anmerkung


    Halihallo Ihr Lieben alle!


    Anmerkung:Hier war die Grafik eingefügt aus Datei -> evtl. zu gross, dass sie über den Rand hinausging. ->Ausprobiert -> daran lags nicht.




    Vieleicht kann jemand mir helfen, mir sauber und sicher step by step vorzugeben, wie man eine Mail an alle Mitglieder einer Liste schreibt, ohne dass ein Mailer Daemon zurück kommt. Vielen Dank


    Edit:  Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen.  Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt