Zweites Email Konto einrichten funtkioniert nicht

  • Thunderbird-Version: von Dezember 2013
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):sslmailpool.ispgateway.de


    Liebes Thunderbird Team,


    seit Dezember 2013 benutze ich einen neuen Laptop auf dem ich direkt Thunderbird installiert habe. War unkompliziert und funktioniert super. Es gibt eine zweite EmailAdresse die ich einrichtigen möchte. Auf dem alten Rechner, (viel ältere Thunderbird Version) laufen mehrere Email Konten und dort sind die Passwörter+Benutzernamen eingespeichert. Der neue Laptop sagt mir aber das entweder PW oder Name nicht stimmen. Liegt der Fehler darin, dass die Email Adressen von verschiedenen Webseiten kommen? Die eine läuft unter smtp://smtp.1.und1.de und die andere under imap://sslmailpool.ispgateway.de 
    Leider verstehe ich nichts von Imap und Pop oder inwiefern ich das Email Konto einfach zum Laufen bekomme.
    Ich möchte nur das es funktioniert.


    Vielen Dank im Vorraus für Eure Hilfe und viele Grüße


    Laura Leman

  • Hallo Laura,


    und willkommen im Forum. Wir sind nicht das Thunderbird-Team, sondern eher eine freiwillige Selbsthilfegruppe.
    Anfragen wie: "Ich hab keine Ahnung, nun helft mir mal" sind deshalb nicht sonderlich beliebt.
    So, und wo klemmt es nun genau? Du hast ein Konto bei 1&1, und eins bei ispgateway.de. Hast du beide eingerichtet? Was funktioniert bei welchem Konto, und was nicht (Senden, Empfangen).
    Wie hast du das oder die Konten eingerichtet? Mindestens bei 1&1 schafft das der Kontenassistent problemlos, du mußt nur "Konteneinstellungen - Konten-Aktionen - neues Konto" auswählen und alles richtig ausfüllen, was nicht vorgegeben ist.
    Gibt es den alten Rechner noch? Dann kannst du ja nachsehen, wie die richtigen Einstellungen sind. Im Prinzip hättest du auch die Einstellungen, Mails und Adressen übertragen könnnen, und hättest viel weniger Aufwand gehabt (vorausgesetzt der Altersunterschied der Thunderbirds ist nicht zu groß).


    Gruß, muzel