Passwörter

  • Hallo,


    ich benutze Thunderbird 24.1.1 mit Lightning 2.6.4. Leider hatte ich mein davical admin-passwort verloren. Daher habe ich mich über die Konsole angemeltet und mit psql mein eigenes verschlüsseltes Passwort auf den Admin-Account kopiert.


    Dabei war durch ein Mißgeschick kurzzeitig mein eigenes Passwort geändert. Ich weiß nicht, wie oft Lightning den Server abruft aber ich wurde sofort von Thunderbird darauf hingewiesen, dass das davical-Passwort ungültig wäre und ich bitte ein neues eingeben soll. Natürlich habe ich sofort auf abbrechen geklickt, da dieses gespeicherte Passwort schließlich sehr wichtig war. Ich hatte kurz darauf, die postgresql-Datenbank in dem Zustand, den ich haben wollte. Sowohl der Admin-Account als auch mein eigener haben jetzt den gleichen verschlüsselten Wert.


    Komischer Weise ist mein gespeichertes Passwort nicht mehr da und ich bin dringend darauf angewiesen. Ich habe die Erneuerung des Passwortes abgebrochen und ich habe Thunderbird nicht darum gebeten, dass bestehende Passwort zu löschen. Wo ist es jetzt? Wie bekomme ich das Passwort wieder?


    Das ist leider etwas dringend... Gruß, bbb

  • Keine Eile mehr notwendig. Das Problem musste sofort gelöst werden, daher habe ich mich lieber nicht auf Thunderbird verlassen.


    Allen Anschein nach, hat Thunderbird/Lightning das Passwort selbstständig gelöscht. Es bleibt die Frage, ob das jetzt ein besonders ungünstiger Zufall war oder ein generelles Problem ist. Mal angenommen, wir müssen Wartungsarbeiten an unserem Server durchführen und für eine Stunde ist kein Email-Abruf möglich... löscht Thunderbird dann ohne zu fragen die Passwörter von denen, die es dennoch versuchen?


    Vielleicht liege ich ja total falsch aber ich finde, wenn ich aufgefordert werde, ein neues Passwort einzugeben und auf abbrechen klicke, dann kann ich erwarten, dass das alte Passwort erhalten bleibt.


    Gruß, bbb