Verteiler verschlüsseln?

  • Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 13.10 / Windows (unterschiedliche Versionen)
    Kontenart (POP / IMAP): Verschieden
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Verschieden
    S/MIME oder PGP: PGP / Enigmail


    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage. Ich habe einen Verteiler für eine Arbeitsgruppe eingerichtet. Wenn man eine Mail an verteiler@verteiler.de schickt, bekommen alle die dann weitergeleitet. Das würde ich aber gerne PGP verschlüsselt geschehen lassen. Ist es möglich, z.B. einen öffentlichen Schlüssel für die verteileradresse einzurichten und thunderbird und Enigmail anschließend so einzurichten, dass alle die mithilfe des geheimen Schlüssels wieder entschlüsseln können?
    vg,
    Redsurf

  • Hallo Redsurf,


    gute Frage. Darüber habe ich bisher noch nicht wirklich nachgedacht. Bei der abzählbaren Menge an Mailpartnern, die ihre E-Mails verschlüsseln, hatte ich auch noch nie einen solchen Anwendungsfall. Deshalb ist das Folgende ein wenig Spekulation.


    Ich nehme an, bei [email='verteiler@verteiler.de'][/email] handelt es sich um eine Liste, die auf dem auf dem Mailserver angelegt wurde? Dann löst TB diesen Verteiler beim Senden nicht in die jeweiligen Einzeladressen auf. Somit ließe sich eine Empfängeregel erstellen, in der Du Enigmail anweist, welcher öffentliche Schlüssel verwendet werden soll. Soweit, so gut.
    Das hieße dann, jeder Teilnehmer, der nicht nur über diesen Verteiler verschlüsselt kommunizieren möchte, benötigt zwei Schlüsselpaare für ein E-Mailkonto: Sein jeweils eigenes und das von [email='verteiler@verteiler.de'][/email]. Ob Einigmail zwei private Schlüssel für ein Konto akzeptiert, habe ich noch nicht ausprobiert.


    Gruß


    Susanne