IMAP-Syncronisation kurzfristig Tb Vorrang geben[erl.]

  • Hallo! Bitte um Hilfe!
    Ich musste meinen IMAP-Server neu aufsetzen. Datenbackup etwas älter.
    Aber: ich habe ja in meinem lokalen Thunderbird alle Mails Stand aktuell.
    Logischerweise werden diese aber automatisch gelöscht, wenn sich die beiden verbinden.
    (Ich habe allerdings noch ein aktuelles Backup vom Thunderbird, allerdings eben nicht vom IMAP-Server)


    Nun wäre es toll, wenn ich kurzfristig irgendwie die Synchronisation "umdrehen" könnte.
    Hat da wer eine Idee oder einen Alternativvorschlag?
    Danke

  • Hallo EliElfer,


    trenne den Rechner zunächst vom Internet. Wenn Du die E-Mails tatsächlich auf dem Rechner hast und nicht nur die Header, dann kannst Du sie komplett lesen und in die lokalen Ordner kopieren. Das Kopieren kannst Du entweder im TB oder mit einem Dateimanger erledigen. Die Mailboxen liegen im Profil unter /ImapMail/.
    Wenn das geklappt hat, kannst Du den Recher wieder mit dem Internet verbinden und die Mails auf den IPMAP-Server schubsen.


    Gruß


    Susanne