Google-Kalender in Lightning einbinden

  • Google stellte im November 2014 weitere Dienste ein, aus diesem Grunde wurde der "Provider for Google Calendar 1.0.1" bereitgestellt.
    Diese Version unterstützt jetzt auch Aufgaben.


    Wer den "Provider for Google Calendar" nicht benutzen möchte, kann seine Google - Kalender wie folgt einrichten:


    In Thunderbird klickt man auf Datei/Neu/Kalender,
    in dem sich öffnenden Fenster klickt man auf "Im Netzwerk" dann auf weiter.
    Im nächsten Fenster wählt man CalDAV aus.
    Im Feld "Adresse" trägt man den folgenden Link mit der zu ermittelten "Kalender-ID" ein. z.B:

    Code
    https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/calid/events


    "calid" wird folgendermaßen ermittelt:
    * Im Google Kalender neben dem entsprechenden Kalender auf die drei "Punkte" klicken und dann auf "Einstellungen und Freigabe" klicken.

    * Unter "Kalender integrieren" steht die entsprechende Kalender-ID:
    "calid" wird durch die hier ermittelte "Kalender-ID" ersetzt, z.B. so:

    Code
    https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/MEINE@gmail.com/events


    Jetzt klicken auf weiter.
    Im nächsten Fenster trägt man einen Namen für diesen Kalender ein und sucht sich eine Kalenderfarbe aus.
    Neben "E-Mail" trägt man die E-Mail ein, die mit diesem Kalender arbeiten soll.
    Dann wieder auf weiter klicken.
    In dem folgendem Fenster wird die Google Mail und das passende Passwort eingetragen und dann auf Anmelden klicken.
    Die nächste Meldung muss mit Akzeptieren bestätigt werden, sonst hat Google keinen Zugriff auf seinen Kalender.
    Zum Schluss noch auf "Fertig" klicken und der Kalender ist eingerichtet.


    Wenn man mehr als einen Kalender in Lightning einbinden will, muss man folgende Anleitung befolgen:


    "calid" für den/die weiteren Kalender wie oben beschrieben ermitteln.
    * Die Kalender-ID also einschließlich "@group.calendar.google.com" anstelle von "calid" in den obigen Link einfügen (das sieht dann z.B. so aus:

    Code
    https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/abc8kddjlkjrfgarnm6837c@group.calendar.google.com/events


    Alle weiteren Schritte wie oben beschrieben durchführen.



    Wie die aktuellen CalDAV Adresse auszusehen haben beschreibt Google unter https://developers.google.com/…_to_googles_caldav_server .


    Viel Spaß beim testen


    MfG
    EDV Oldi




    Bei Fragen oder Problemen zu Google-Kalender in Lightning einbinden
    bitte immer im Google-Kalender in Lightning Diskussionsthread schreiben!