Nachrichten werden plötzlich im Quelltext angezeigt oder sind völlig ohne Inhalt

  • Ein freundliches Hallo in die Runde,


    habe bei mir in Thunderbird verschiedene Konten angelegt - einige davon ebenfalls bei "1&1". Bei einem Konto habe ich eine Werbemail durch drücken der Taste entfernen gelöscht. Danach waren plötzlich alle darauffolgenden Mail dieses Kontos nicht mehr normal lesbar - bis zum Datum 20.10.2014. Ältere Mails sind wieder normal lesbar.
    Die betroffenen Mails werden entweder im Quelltext Format angezeigt oder scheinen gar keinen Inhalt mehr zu haben. Vereinzelt steht nur noch irgendwelcher Kauderwelsch in den Mails. Manchmal scheint es so, dass in Mails Inhalte von benachbarten Mails auftauchen. Die gelöschte Mail habe ich z.B. wieder hergestellt. Diese ist komplett lesbar. Im Rahmen der Anmeldung hier bekam ich meine Registrierungsmail. Diese habe ich jetzt einmal als eigenständige Mail mit eigenem Header im Postkasten und einmal innerhalb der vormals gelöschten Mail im Quelltext Format.
    Bei allen betroffenen 67 Mails wird die Kopfzeile nicht mehr in Thunderbird angezeigt.


    Dies betrifft nur das eine Mailkonto. Alle anderen Mailkontos sind ok.


    Habe den Rechner auch schon einmal runtergefahren und alles neu gestartet. Leider ohne Erfolg.


    Hat jemand eine Idee?


    Beste Grüße
    TE



    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1

  • Super - herzlichen Dank - "Rechtsklick auf den betroffenen Ordner -> Eigenschaften -> Allgemein -> Reparieren" hat die Lösung gebracht!


    Mir fällt ein Stein vom Herzen und mein Wochenende ist gerettet!


    Beste Grüße
    TE