Fehlermeldung beim senden von Mails

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4
    * Betriebssystem + Version: Vista
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): arcor


    Haben vom Internet-Anbieter Arcor auf Kabel Deutschland gewechselt, Internet via Modem von Kabel und dann WLAN mit Router von TP Link.
    Der Eingang von Mails funktioniert, nur beim Senden von Mails erhalte ich folgende Fehlermeldung:


    Der Mail-Server antwortet: 4.7.1 <Benutzer@arcor.de> : Sender address rejected: Policy Rejection-Blacklisted


    Habe schon bei Arcor angerufen bzüglich "Blacklist", dort sei alles ok.
    Mit dem Handy kann ich auch problemlos Mails senden.
    Vielleicht hat mir jemand einen Tip - oder liegt es wirklich nur an Vista ?(

  • Moin,


    das kann mindestens 3 Ursachen haben.
    - Arcor, also Vodafone/Kabel Deutschland (die gehören doch jetzt alle zusammen?) hat ein Problem ( das kam schon öfter vor ) und gibt es nicht zu,
    - du hast ein Problem (vielleicht liegt es wirklich an Vista - gibt es da noch Sicherheitsupdates? Wenn nicht, ans Wechseln denken, sonst haben die bösen Spammer leichtes Spiel und kapern deinen PC, und die Folge könnte genau das sein, was gerade passiert)
    - jemand, der vorher deine IP-Adresse hatte, hat Spam versendet.
    Normalerweise kann man den letzten Punkt ausschließen, wenn man sein Modem aus- und wieder einschaltet um eine neue IP-Adresse zu bekommen, bin mir aber nicht sicher, ob das bei KD funktioniert.


    Grüße, muzel

  • Moin Moin,


    danke für die Ratschläge - nachdem wir aber gestern keine Lust mehr hatten noch was zu ändern, da das Senden von allen Geräten nicht mehr ging, hat sich über Nacht das Problem - fürs erste - von alleine erledigt. Vielleicht ist einfach einer auf der Leitung gestanden :/ .


    Also nochmal danke!


    Grüße