Enigmail/PGP - Import von privatem Schlüssel funktioniert nicht

  • Hallo zusammen!
    Ich habe mir heute ein neues Ultrabook gekauft und Thunderbird, GnuP und Enigmail neu installiert. Ich kann auch alle öffentlichen Schlüssel importieren, nur meinen privaten nicht. Da erscheint folgende Fehlermeldung:
    "Enigmail-Meldung:
    Speichern der Schlüssel fehlgeschlagen


    gpg: key C54EB138: "Dani <xxxx@gmx.net[/email]>" not changed
    gpg: key C54EB138/C54EB138: error sending to agent: End of file
    gpg: error building skey array: End of file
    gpg: Total number processed: 3
    gpg: unchanged: 1
    gpg: secret keys read: 3"
    Weiß wer Rat?
    Danke und viele Grüße,
    Dani :)



    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * S/MIME oder PGP: PGP mit GnuP, GnuPG modern 2.1.2


    Edit:  Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben.   S-Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Ok - habe nochmal alles nochmal neu installiert, jetzt mit GnuPG 1.4.18, und es klappt alles wie gewohnt. Hat sich also erledigt. :-)

  • Hi,

    Ok - habe nochmal alles nochmal neu installiert, jetzt mit GnuPG 1.4.18, und es klappt alles wie gewohnt. Hat sich also erledigt. :-)


    das ist auch ratsam. Erstens ist GnuPG 2.1.2 erst vorgestern veröffentlicht worden, und ist, wie der Name schon vermuten läßt, mehr als nur eine neue Version.
    Zweitens ist da einiges passiert, was die privaten Schlüssel betrifft(vor allem Punkt 1 und 2).
    Aber vielleicht freut sich Werner über einen Bugreport.
    Gruß, muzel