Sinnvolle Emailkontenarchitektur

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Windows Vista
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Intern


    Hallo liebe Gemeinschaft,


    ich versuche i.A. eine sinnvolle Aufteilung der Emailkonten für min Büro zu schaffen. Da ich vorher noch nie mit IMAP gearbeitet habe und Computerdinge nicht meine Stärke sind, habe ich da einige Verständnisprobleme.
    Es gibt zwei Arbeitsplätze mit PCs und zwei mobile Endgerät. Es gibt 2 Mitarbeiter. Mitarbeiter 1 nutzt einen Arbeitsplatz und die beiden mobilen Geräte.


    Es gibt eine handvoll emailadressen: allgemein@, info@, support@, etc. Darunter ist eine emailadresse mit sehr viel traffic: traffic@
    Diese Handvoll sollen beide Mitarbeiter bearbeiten. Zusätzlich gibt es noch mitarbeiter1privat@ etc. die nur bei Mitarbeiter 1 landen sollen.
    Zu guter letzt soll auf den mobilen Geräten alles landen mit Ausnahme der traffic@


    1. Frage: Wieviele mailkonten lege ich auf dem Imap-Server an?
    Nach meinem Verständnis 4: Konto1@; Konto2@; Konto3@; Mobil@
    Alle anderen Adressen werden als Aliasse ergänzt.
    Also Mitarbeiter 1 bekommt über Konto1@ seine Privaten emailaliasse, Mitarbeiter 2 erhält über Konto2 die info@, support@ etc. als aliasse.
    Auf der Konto3@ landet nur die Traffic@.
    Mitarbeiter 1 richtet auf seinem PC Konto1, Konto2 und Konto 3 ein; Mitarbeiter2 richtet auf seinem PC Konto2 und Konto3 ein, damit er die privaten mails nicht sieht.
    Auf den mobilen Endgeräten wird Konto1 und Konto2 einegrichtet, damit die läßtige Traffic@ dort nicht landet.


    Bin ich da auf dem Holzweg?


    2. Frage:
    Ich möchte, das auf verschiedene Aliasse mit unterschiedlichen Absendern geantwortet werden kann. Alle aliasse eines Kontos landen ja in einem Posteingang. Muß ich die gleichen Aliasse bei Thunderbird noch einmal erstellen um mit diesen Absendern zu antworten oder geht das "IMAP-Serverseitig"?


    Ich hoffe ich habe mich nicht zu kompliziert ausgedrückt und freue mich auf Antworten.


    Mit besten Grüßen
    Milner

  • Hallo Milner,


    ich verstehe dein Verständnisproblem. Einerseits redest du von Alias, andererseits von Konten.
    Wenn du mit Aliasen arbeitest, dann hast du ja nur EIN Konto. Ich verstehe dich aber letztendlich so, dass du doch mehrere Konten einrichtest. Was ich an deiner Stelle auch tun würde, denn so kannst du auch mit den verschiedenen Konteneinstellungen, bzw. Adressen antworten. Die Eingänge würden damit aber auch in verschiedene Posteingänge landen, was ich aber nicht als Problem sehe.


    Gruß
    Michael

  • Hallo Michael,


    Danke für Deine Antwort. Ich möchte sowohl mehrere Konten als auch Aliasse verwenden.

  • Hi,


    das sollte dann dein Problem lösen: Extras -> Kontoeinstellungen -> weitere Identitäten