Thunderbird lädt keine Nachrichten mehr herunter

  • Hallo zusammen!
    Ich wende mich hiermit an das Forum, da ich langsam verzweifle.


    Auf dem PC meiner Mutter besteht nun schon seit einigen Wochen das Problem, dass Thunderbird keine Nachrichten mehr herunterlädt, obwohl dies seit Monaten problemlos funktionierte. Veränderungen an Hardware oder Software wurden nicht vorgenommen, jedenfalls ist keine bekannt.


    Nun ist es aber so, dass das Senden von Nachrichten weiterhin funktioniert. Ferner ist es auch weiterhin möglich, Nachrichten vom Tablet und Smartphone aus abzurufen und herunterzuladen.


    Am PC passiert jedoch nur folgendes: Thunderbird zeigt an, Nachrichten abzurufen ("KONTONAME": Nachricht 1 von x [steigt mit der Zeit immer weiter an, je nachdem wie viele Nachrichten nun bereits verpasst wurden] wird abgerufen). Allerdings wird dann immer nur eine einzige Mail (immer die selbe Mail) heruntergeladen und danach wird unten "Keine neuen Nachrichten auf dem Server" angezeigt. In einem anderen Beitrag habe ich gelesen, dass es das Problem war, dass diese Mail noch auf einem anderen Gerät gespeichert war und nach dem Löschen dieser Mail war das Problem behoben. Allerdings befindet sich diese Mail weder auf dem Tablet, noch auf dem Smartphone.
    Ich habe einerseits schon versucht, das Konto aus Thunderbird zu löschen und andererseits, das ganze Programm zu deinstallieren und danach neu zu installieren. Dabei habe ich auch, nach einer Sicherung, alle Dateien aus dem Ordner "C:\Users\Evelyn\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles" gelöscht. Nichts davon brachte eine Besserung.

    Zitat

    Das Betriebssystem des Computers ist Windows 7, bezüglich Updates auf dem neuesten Stand.Die Version von Thunderbird ist 38.1.
    Ein Antivirenprogramm ist momentan nicht installiert, als Firewall ist nur die in Windows 7 integrierte aktiv.
    Der Postfachanbieter ist 1und1.
    Der Kontotyp ist pop.

    Ich habe auch nach einer weiteren Neuinstallation des Programmes probiert, das Konto mit IMAP neu einzurichten. Dabei hat es alle fehlenden Nachrichten heruntergeladen bzw sie waren einfach plötzlich im Ordner drin, jedoch alle als "gelesen" markiert. Vielleicht ist das auch normal so, da sie ja alle Nachrichten mit dem Tablet bereits gelesen hat. Ich kenne mich mit IMAP bisher nicht aus. Als Notlösung wäre das möglicherweise eine Option, aber dennoch würde mich sehr interessieren, woran das alles denn liegen könnte. Vor allem, da das alles wieder eine Umstellung für meine Mutter bedeuten würde, wenn auch eine recht kleine. Das wäre doch eher zu vermeiden, da sie sich gar nicht mit Computern und allem drum und dran auskennt. :)


    Über jede Hilfe würden wir uns sehr freuen. Vielen Dank schonmal im Voraus!


    Mit freundlichen Grüßen


    hellos


    Edit: Ich habe die für die Helfer wichtigen Informationen in "Quote-Tags" gesetzt. Wir haben bewusst bei Eröffnung eines neuen Threads die erforderliche Informationsübersicht an den Anfang gestellt, um den Helfern eine schnelle Übersicht zu bieten, und nicht, damit der Threadersteller etwas zum Löschen hat.graba, S-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()