Empfängeradresse angeblich ungültig

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspresky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky


    Hallo!
    Seit dem letzten Update kommt beim Versuch, Nachrichten jetzt (aus dem Postausgang) senden die Meldung:
    Der lokale Teil der Empfängeradresse "" enthält ASCII-fremde Zeichen. Dies wird noch nicht unterstützt. Bitte ändern Sie die Adresse und versuchen Sie es erneut.


    Woher kommt diese Meldung?
    Die Empfängeradressen sind schon seit Jahren im Gebrauch, stimmen also. Lediglich die dazugehörigen Namen haben z.B. Umlaute, (Bsp. Allgäuer Zeitung, oder Alt-Neuöttinger Anzeiger). Da mein Adressbuch über 3000 Zeitungsadressen enthält, kann ich nicht jede ändern. Gibt es eine andere Möglichkeit?


    Wenn ich übrigens die Mail gleich sende ohne "Umweg" über den Ausgangsordner, erscheint die Meldung nicht ?(
    Wäre für schnelle Hilfe sehr dankbar.


    HG

    Einmal editiert, zuletzt von Kretz ()