Box abhängigkeit

  • Guten Tach Thunderfreunde,


    Als die funktion FileLink eingeführt wurde gab es kein Problem mit meinem T-Online Email Konto, doch jetzt nach dem upgrade einem dicken Sponsor namens BOX werden jegliche Einstellung der eigenen Cloud bei mit t-online nicht mehr Möglich. Da gibt es doch betimmt einen Trick den Anbieter Box rauszuwerfen sprich zu deinstallieren um das alles wieder unabhängig läuft. Frag mich langsam ob Thunderbird überhaupt noch ein Sinn für mich macht sind doch die Sponsoren wichtiger als der gedanke des freien Internets.


    UND NEIN BOX IST FÜR MIC KEINE ALTERNATIVE


    Wo ein Wille auch ein Weg freu mich auf Antworten, wünsche dir noch ein schönen Morgen/Tag/Abend/Nacht jenachdem du das ließt.



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.2
    * Betriebssystem + Version: Linux Mint 17.2
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online und alle anderen
    * Speicherdienst (z.B. Dropbox): T-Online Cloud
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Keine ist unter Linux nicht notwenig es werden nur geprüffte Programme installiert, deshalb auch Version 38.2
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): interner Abgleich