Problem mit mozilla-temporary-internal-MDN-receipt-filter

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.4.0
    * Betriebssystem + Version: Linux OpenSuse 13.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): AOL.COM
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-intern
    Nachdem ich im Internet, im Mozilla Thunderbird - Wiki und hier im Forum ohne Erfolg nach dem Begriff mozilla-temporary-internal-MDN-receipt-filter gesucht habe, hoffe ich hier einen Tip zu bekommen.
    Im Filtermanager unter Extras/Filter befindet sich der mozilla-temporary-internal-MDN-receipt-filter, mit zwei Zeilen, die nur "Betreff" und "enthält" enthalten. Der Filter steht immer an erster Stelle und ist aktiviert.


    Alle Bemühungen diesen Filter zu entfernen oder zu deaktivieren waren umsonst. Im Internet fand ich einen Zeitungsartikel der Zeitschrift "com Magazin" von 2010, der empfahl diesen Filter zu löschen.
    Wenn ich diesen Filter lösche, deaktiviere oder an die letzte Stelle verschiebe, steht er beim nächsten Start von Thunderbird wieder an der ersten Stelle und ist aktiviert. Wenn ich in diesen Filter Regeln eintrage, sind sie nach dem nächsten Start verschwunden.
    Welche Aufgabe hat dieser Filter? Kann man ihn irgendwie löschen?
    Ich wäre für jeden Tip dankbar.



    Ich wünsche ein frohes, neues Jahr.
    Beagle

  • Hallo Beagle,


    aufgrund der anstehenden Feiern nur in Kürze: Solch ein Filter ist mir bisher noch untergekommen. Dem Namen nach würde ich aber vermuten, dass es dann zum Tragen kommt, wenn Du in den Einstellungen für die Empfangsbestätigungen ein Filter konfiguriert hast, also z.B. dass nur bestimmte Absender von Dir eine automatische MDN bekommen sollen.
    Schau also mal in die entsprechenden Einstellungen des Kontos bzw. der Konten.


    Guten Rutsch


    Susanne

  • Hallo Susanne,


    der Tip war goldrichtig. Ohne Dich wäre ich da nie drauf gekommen.
    Ich hatte bei den Thunderbird-Einstellungen - Erweitert - Allgemein - Den Umgang mit Empfangsbestätigungen (MDN) regeln: Empfangsbestätigungen... eingestellt, Wenn eine Empfangsbestätigung ankommt - in den Ordner für empfangene Nachrichten verschieben. Nachdem ich das geändert habe in "Im Posteingang belassen" ist der mozilla-temporary-internal-MDN-receipt-filter verschwunden.
    Damit ist das Problem gelöst.


    Danke und ein gutes neues Jahr
    Beagle

  • Gut, dass die Entwickler halbwegs aussagekräftige Bezeichnungen gewählt haben. ;-) Vielen Dank für die Rückmeldung.