Wie bekomme ich meine Konten zurück?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.7.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Diverse
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Eset
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    ich habe Murks gemacht. Ich habe mir hier viele (wirklich!) Lösungen angeschaut, bin aber vermutlich zu blöd das auf mein Problem umzustzen...


    Ich habe ein altes E-Mail Konto beim Anbieter gelöscht. Damit der Thunderbird es nun nicht mehr stäbdig abfragt (mit Fehlermeldung, klar), hab ich bei Konteneintellungen das Konto markiert und unten auf Konto entfernen geklickt. Darauf hin schloss sich der Thunderbird und bei Neustart war alles jungfräulich.


    Dann habe ich (natürlich ohne vorher hier zu lesen) mein Outlook.com Konto neu angelegt und siehe da, alle Unterordner des Kontos sind wieder da. Soweit toll!


    Aber: Dann habe ich ein weiteres Konto auch neu eingegeben, aber das Wunder blieb aus...


    im Pfad C:\Users\admin\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\p3c1826o.default finde ich alle von mir angelegten alten Konten. Der Ordnergröße nach zu urteilen, ist da auch alles drin.


    Wie bekomme ich nun alles wieder zurück?

  • Hallo Minze,


    und willkommen im Forum.
    Normalerweise ist das genau die Situation, wo man ein Backup einpielt, und alles ist wie vorher. Du hats keins? Dann richte wenigstens jetzt für zukünftige Katastrophen z.B. das Backup der ImportExportTools ein.
    Vermutlich hast du ja nach dem Crash ein neues Profil angelegt, d.h. es müßte jetzt "neben" C:\Users\admin\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\p3c1826o.default ein Verzeichnis mit ähnlichem Namen geben, nämlich das, das du jetzt benutzt.
    Nun wäre noch interessant, ob das fragliche Konto früher und jetzt den gleiche Typ hat(te).
    Bei IMAP ist es normal, daß deine Mails wieder da sind, da sie audf dem Server liegen, bei POP3 eben auf deinem Rechner.
    Den Kontentyp siehst du beim aktuellen (neu angelegten) Konto an den Kontoeinstellungen (Servereinstellungen / Servertyp IMAP oder POP), beim alten daran, ob es sich unterhalb "...p3c1826o.default\Mail" oder "..IMAPMAIL" befindet.


    Wenn tatsächlich beide Konten POP-Konten sind UND im neuen Konto noch keine Mails angekommen sind, kannst du einfach bei beendetem TB den Inhalt des Kontenordners (unterhalb MAIL, mit Namen wie pop.gmx.net oder outlook.com) in den entprechenden Ordner an die neue Stelle kopieren. Der Ordner kann genauso heißen, muß aber nicht - daher den Inhalt und nicht den ganzen Ordner.
    Vorher vielleicht ein Backup machen, s. oben!


    HTH, muzel