Heruntergeladene EMails wieder zurückladen, aber wie?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 35.8
    * Betriebssystem + Version: WIN7 X64
    * Kontenart (POP / IMAP): Weiss ich leider nicht genau, ich habe des Konto nicht erstellt.
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Eins und Eins
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS-Intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    **********************************
    Hallo Community, ich habe hier ein (für mich) dickes Problem.
    Bisher konnte ch alle meine EMails auf dem Webmailer von 1&1 bearbeiten, archivieren usw.
    Dann wollte ich die EMails Jahresweise exportieren und bei Bedarf wieder importieren, was der Webmailer aber nicht hergibt.


    Eine gute Seele aus dem Forum hier hat mir dann empfohlen, dazu den Thunderbird zu nutzen, der könne das.


    Dazu hat er mir per Teamviewer ein Thunderbird-Konto angelegt. (was er da gemacht hat, weiss ich nicht, ich habe ihm einfach geglaubt, zumal auf meinem Rechner zu der Zeit noch keinerlei eigene Daten drauf waren). Passiert mir nicht nochmal !!!  ?(


    Danach habe ich dann Thunderbird gestartet, und - oh Wunder, zumindest die meisten meiner EMails und Ordnerstrukturen waren dort vorhanden.


    Dafür sind aber jetzt alle EMails auf dem Webmailer nicht mehr zu sehen.


    • Was muss ich tun, damit bei der Benutzung von Thunderbird alle Daten dort zu sehen sind, und beim Webmailer auch???
    • Kann ich die jetzt nur noch in thunderbird zu sehenden EMails wieder so zurückladen, dass sie auch für den Webmailer wieder verfügbar sind?
    • Wenn das nicht geht - welche Einstellungen beim Webmailer und bei thunderbird muss ich wie vornehmen, damit beide darauf zugreifen können?
    • Wenns garnicht anders geht, müsste es doch möglich sein, ggf. auch einzeln, alle Emails per "weiterleiten oder senden an" wieder an mein Webmailer-Konto zurückzusenden

    Ich könnte mir vorstellen, dass das Ganze mit dein Einstellungen POP3 oder IMAP bei beiden Mailprogrammen zu tun hat, haber aber keine Ahnung, wo ich das einstellen kann.


    An meinen Laien-Ausführungen könnt Ihr sicher erkennen, dass das alles für mich unverständlich ist, und ich ziemlich in der Sch.... sitze..


    Eine Mail-Export- oder Import-Funktion habe ich nicht gefunden, also will ich zunächst mal den Ursprungszustand wiederherstellen, um dann weitersuchen zu können.



    Wer kann mir da helfen???


    Danke schön


    Barnie