Alte Mails wiederfinden

  • Hallo,
    leider hab ich in den Foren nichts gefunden oder übersehen.
    Vielleicht kann mir jedoch jemand schnell helfen.
    Zu meinem Problem:
    Ich musste wegen eines Festplattenfehlers bei meinem PC die Festplatte wechseln.Somit sind alle Daten,
    auch die von TB, die ich erhalten habe und auch gesandt oder gespeichert habe, nicht mehr erreichbar.
    Wegen eines Anbieterwechsels brauche ich aber nun ganz dringend die gespeicherten bzw.die Aus,-und Eingänge
    meiner Mails, um nachzuweisen, das die Kündigung fristgerecht gemailt wurde.
    Ich hoffe, es gibt einen Weg an diese Mails zu kommen und warte auf eine Antwort.
    Da das ganze sehr EILIG ist, würde ich mich freuen, wenn ich schnellsmöglichst eine Antwort bekäme.
    In diesem Sinne vielen Dank im vorraus.
    LG
    Der Intruderopa

  • Moin, Intruderopa,


    zunächst mal die übliche Ermahnung, die Fragen, die dir beim Erstellen deines Beitrags gestellt wurde, zu beantworten (möglicherweise kannst du aufgrund des Festplattenfehlers nicht alles beantworten):

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Zunächst mal könntest du auf der Webseite deines nicht genannten Anbieters nachsehen, ob dort per Webmail-Interface etwas zu holen ist.
    Wenn du IMAP verwendet hast, stehen die Chancen ganz gut, bei POP3 etwas schlechter, da zum einen die Löschfristen meist kurz sind oder die Mails direkt nach dem Abholen gelöscht werden, und außerdem die gesendeten Mail standardmäßig nicht auf dem Server gespeichert werden.
    Wenn per Webmail keine Mails zu finden sind, und wenn tatsächlich kein Zugriff auf deine defekte Festplatte mehr möglich ist, und du keine Datensicherung hast, ist wohl nichts zu machen.


    Gruß, muzel

  • Moin Muzel,
    danke für die Antwort,
    hier erstmal die fehlenden Daten.
    TB Version - 24.0
    Betriebssystem Win 7 Ultimate
    Kontoart - POP3
    Postfachanbieter - Versatel
    Virensystem - G-Data
    Firewall - Windows,Norton
    Router - Fritz-Boc 3272


    Webmail Interface konnte ich bei Versatel nicht finden.


    Ich hoffe,das die o.g.Daten weiterhelfen.
    Lg Intruderopa

  • hallo,
    war bis gerade unterwegs,
    SORRY
    aber das ist korrekt!!
    Normalerweise gehe ich in mein Versatel Konto und melde
    mich da mit der E-Mailadresse und meinem Passwort an.
    Wenn ich aber auf Deine "webmail.versatel.de klicke,
    öffnet sich das selbe Fenster.


    LG


    Hallo nochmal,
    würde mich über weitere Antworten zu dem Thema freuen,da ich,wenn es klappen würde die Daten zu finden,
    dringend benötige.Versatel sagt nämlich, sie hätten nix bekommen.Es geht hier um eine Kündigung,die zum 28.02.2017
    greifen soll.Dazu brauch ich diese Mail.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    LG

    2 Mal editiert, zuletzt von Intruderopa ()

  • Hallo,


    ich versteh dein Problem nicht ganz. Du kannst dich beim Webmailer von Versatel mit deiner Mailadresse anmelden, richtig?
    Und dann? Findest du die Mails dort nicht?


    Wie gesagt

    muzel schrieb:

    Wenn per Webmail keine Mails zu finden sind, und wenn tatsächlich kein Zugriff auf deine defekte Festplatte mehr möglich ist, und du keine Datensicherung hast, ist wohl nichts zu machen.


    Gruß, m.

  • Moin,moin,
    ich suche ja nmehr oder weniger nach Mails aus 2016.
    In dem Screenshot sieht man, das 58 Mails vorhanden sein sollen.
    Ich finde aber in allen Ordnern nur 32 Mails.
    Wo finde ich wohl den Rest.
    Habe alles durchsucht,aber ich komme nicht weiter.
    LGIntruderopa

  • Vielleicht es gibt Ordner, die nicht angezeigt werden. Beim 1&1-Webmailer (ist ja eigentlich der gleiche Laden) gibt es unter E-Mail-Einstellungen "IMAP-Abos". Da kannst du bislang "unsichtbare" Ordner auswählen.
    - m.