Profil auf anderes Laufwerk verschieben - Probleme mit Lightning

  • Hallo,

    wir setzen Thunderbird mit lightning eigentlich recht erfolgreich in der Firma ein.
    Allerdings werden die Profile recht groß, wodurch dann die Benutzeranmeldung an der Domäne länger dauern kann. Jetzt möchte ich den Profilordner von Thunderbird auf ein eigenes Netz-Laufwerk ausserhalb des Profils verschieben. Soweit so gut. Das funktioniert auch soweit aber egal wie ich es mache, spinnt danach die kalenderfunktion. thunderbird sagt nach dem Verschieben des Profiles es sei kein kalenderplugin installiert, installieren lässt es sichs aber nicht mehr.


    Mein Vorgehen bisher:
    1. Versuch: genau wie auf der mozilla supportseite beschrieben:

    • Beenden Sie Thunderbird.
    • Verschieben Sie den Profilordner an den gewünschten Ort. (Wenn Sie ein Profil aus einer Sicherungskopie wiederherstellen möchten, ist dieser Schritt nicht notwendig. Merken Sie sich einfach den derzeitigen Ort des Profils, das Sie wiederherstellen möchten.)
    • Öffnen Sie die Datei profiles.ini in einem Texteditor. Diese Datei befindet sich im Ordner der Anwendungsdaten für Thunderbird.

      • Der Pfad lautet ~/.thunderbird/ (Linux).
    • Suchen Sie in der Datei profiles.ini das Profil, das Sie soeben verschoben haben. Ändern Sie in der Zeile mit „Path=” den alten Pfad in den des neuen Speicherorts.
    • Wenn Sie von einem relativen zu einem absoluten Pfad wechseln, müssen die Schrägstriche eventuell ausgetauscht werden. Unter Windows benötigen relative Pfade normale Schrägstriche („/”), absolute Pfade hingegen Backslashes („\”). Ändern Sie den Wert IsRelative=1 auf IsRelative=0.
    • Speichern Sie die Datei profiles.ini und starten Sie Thunderbird neu.

    Ergebnis: Alles funktioniert, Kalenderfunktionen sind verschwunden und lassen sich nicht mehr installieren. Auch wenn ich alles wieder zurückstelle auf den ursprünglichen Zustand ist der Kalender weg. Es hilft dann nur eine komplett neue Installation + neue Konfiguration der Konten.


    2. Versuch: http://praxistipps.chip.de/thu…rt-aendern-so-gehts_41765

    • Beenden Sie Thunderbird.
    • Kopieren Sie Ihren Profilordner an den gewünschten Ort auf Ihrem PC. Standardmäßig finden Sie ihn im Pfad "Benutzer\Name\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxx.default". Den Abschnitt "Name" ersetzen Sie durch Ihren aktuellen Benutzernamen.
    • Anschließend drücken Sie die Tastenkombination [Windows] + [R]. Im Ausführen-Dialog geben Sie den Befehl "Thunderbird.exe -p" ein.
    • Es öffnet sich die Thunderbird-Accountverwaltung. Hier klicken Sie auf "Profil erstellen" und geben im ersten Feld einen beliebigen Namen für Ihr Thunderbird-Konto ein.
    • Klicken Sie auf den Button "Ordner wählen" und navigieren Sie im Explorer zu dem eben kopierten Profilorder.
    • Abschließend speichern Sie Ihre Einstellungen über "Fertigstellen". Thunderbird lädt automatisch das neue Profil und speichert Ihre Daten im neuen Ordner ab.

    Ergebnis: Alles funktioniert. Kalenderfunktionen sind verschwunden... gleich wie bei Versuch 1. Einziger Unterschied: Wenn ich das Profil wieder auf default zurückstelle funktioniert auch der Kalender wieder.


    Gibt es ein anderes procedere wie man das Profil verschiebt ohne den Kalender zu verlieren? oder mach ich da grundlegend was falsch?
    Lieben Gruß,
    c.


    Betriebssystem: Win7 Professional 64
    Thunderbird version: 45.7.1
    Nur IMAP Konten
    Antivir: Problem davon unabhängig: es funktioniert auch ohne antivirensoftware nicht.
    Kalender: Lightning 4.7.7.1 (bei der Installation von Thunderbird ja schon dabei) - greift auf mehrere interne Kaldender zu (egroupware)