Nach TB-Umzug alles okay, beim 2. Öffnen von TB emails und Ordner weg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: Win 7 zu WIN 10 home 1607
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): 1&1
    • Eingesetzte Antiviren-Software: GData
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): GData
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Guten Tag,


    ich habe heute vormittag mehrmals versucht Thunderbird inkl. Daten von meinem alten Notebook auf das Neue umzuziehen.


    Dabei habe ich am alten Notebook eine Kopie der Profildatei (Ordner: appdata/roaming/thunderbird/profiles/) auf einem USB-Stick gespeichert. Beim neuen Notebook habe ich unter Benutzer/appdata/roaming/thunderbird/profiles/ die Kopie eingefügt. Anschließend habe ich TB installiert. Danach hat sich TB zum ersten Mal geöffnet und ich konnte alle 5 Benutzerkonten inkl. emails und Unterordner sehen. Allerdings ist mir bereits hier aufgefallen, dass TB über mind. 10 Min. hinweg gearbeitet hat und auch über mehrer Minuten hinweg versucht hat neue mails der einzelnen Konten abzurufen. Weil es so "ewig" lang gedauert hat, habe ich TB geschlossen. Als ich TB dann erneut geöffnet habe, waren zwar die Benutzerkonten noch aufgeführt, aber sämtliche mails und Ordner waren weg. Mittlerweile habe ich folgendes ausprobiert:


    - erst TB installiert und dann erst die Profil-Ordner eingefügt
    - erst den Profil-Ordner eingefügt und dann TB installiert
    - TB installiert und dann die einzelnen Dateien und Unterordner in den neuen Profiles-Ordner verschoben und auch vor-
    handene Dateien überschreiben lassen.
    - ebenso habe ich den TB-Ordner aus appdata/local/thunderbird/profiles am neuen Notebook angelegt und danach TB

    installiert


    Immer mit dem selben Ergebnis.


    Im web habe ich trotz Suche zu meinem Problem nichts gefunden. Vielleicht weiß von Euch jemand Rat? Lieben Dank im voraus.


    Thomas