IMAP nicht synchron

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 (x64)
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Kopano-Mailserver
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast


    Hallo zusammen,

    ich habe seit der Umstellung meines Mailservers arge Probleme mit IMAP in Thunderbird.

    Ich verwende TB schon ewig und hatte bislang nie solche Schwierigkeiten. Bis vor kurzen lief das ganze noch gegen eine Zarafa-Server (Vorgänger von Kopano) und das ohne Probleme.

    Vorab: Andere IMAP-Clients (Tablet, Smartphone,...) haben keine Probleme mit dem Server.


    Zum Problem:


    Immer wenn ich TB neu starte, aktualisiert sich der Posteingang scheinbar korrekt. Doch schon nach kurzer Zeit löscht TB alle Nachrichten bis auf die neuste ungelesene aus dem Posteingang (nur lokal). Wenn nun der zyklische Abruf der Mails erfolgt (oder ich es manuell anstoße) werden wieder alle Mails vom Server eingelesen aber in der Zwischenzeit neu erhaltene nicht.
    Dann beginnt nach kurzer Zeit wieder das Spiel von vorne....
    Ich habe das Konto so eingerichtet, dass es Nachrichten auf diesem Computer bereithält.


    Kann es ggf. noch eine Einstellung im Mailserver sein? Denn auch TB - Portable verhält sich so.
    Oder ich habe irgendetwas beim einrichten des Kontos vergessen?


    Ich würde mich freuen, wenn mir hier einer helfen könnte.


    Danke und Gruß,

    Heiko