Externe Inhalte immer anzeigen -> Einstellung nicht dauerhaft

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:


    • Thunderbird-Version: 52.2.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium, 32 Bit, SP1
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): firmenintern
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows-intern + Windows 10 Firewall Control
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):



    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo zusammen,

    der Grafikschutz ist aktiviert. Wähle ich "Externe Inhalte von xy immer anzeigen" aus, bleibt die Einstellung nicht bestehen.


    Sobald die E-Mail mit dem eigentlich aufgehobenen Grafikschutz verlassen wird, geht die Einstellung verloren. Dazu bedarf also keines Neustarts.


    Da eine meiner Haupttätigkeiten die Bearbeitung von E-Mails ist, ist dieses Verhalten ausgesprochen nervend. Kann mir jemand bitte weiterhelfen?


    Liebe Grüße

    Marco

  • Sollte jemanden mal Ähnliches plagen, der mozilla-support antwortete in etwa: Im abgesicherten Modus starten. Tritt der Fehler nicht mehr auf, ist eines der Add-ons ursächlich. Dann sind diese nacheinander zu starten, bis das Ursächliche gefunden ist.


    PS Ich bin der Anweisung noch nicht gefolgt. Da der Fehler erstmalig nach einem "unsauberen" PC-Umzug auftrat, könnte ein fehlerhaftes Add-on jedoch wahrlich die Fehlerursache sein.