Antworten im HTML-Format nur mit HTML-Zitaten

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FritzBox


    Hallo,

    ich beantworte eine im HTML-Format geschriebene e-Mail und lösche dabei alle Zitate. Die Antwort wird als "Reiner Text" gesendet.

    Ich lasse das gesamte Zitat oder Teile davon in der Antwort drin, dann wird auch im HTML-Format gesendet.

    Meine Einstellungen unter "Verfassen & Adressieren siehe Anhang hier.



    Also ohne irgendein [HTML-]Zitat im Text wird beim Beantworten immer "Reiner Text" gesendet. Nur wenn man teilweise oder ganz die zu beantwortende HTML-e-Mail zitiert, wird im HTML-Format gesendet (unabhängig von der Einstellung "Nachrichten im HTML-Format verfassen"?).


    Das ist aber sehr sonderbar, denn in den Einstellungen unter "Verfassen & Adressieren" steht doch der Haken drin bei "Nachrichten im HTML-Format verfassen".


    Oder ist "verfassen" etwas anderes als "beantworten"?


    Und nur "beantworten" mit Zitaten ist wie "verfassen" bzw. er orientiert sich anhand der Zitate, ob HTML oder nicht vorlag und sendet dann in HTML, wenn die zu beantwortende e-Mail in HTML geschrieben worden war. Sonst immer in "Reinem Text".


    Wenn ich hingegen eine erhaltene e-Mail im "Reinen Text" unter Einbeziehung der Zitate gemäß meinen obigen Einstellungen beantworte wird im HTML-Format gesendet.


    Wie erklärt sich das?


    Gruß

    Ch. Hanisch