Eine Emailadresse, 2 PC, 2 Benutzer

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): nicht sicher
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online
    • Eingesetzte Antiviren-Software: AVG Antivirus
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): noch Speedport, bald Fritzbox 7590


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Hallo,


    ich hab da ein Problem. Ich habe bei T-Online eine Firmeadresse (info@...). Auf diese Adresse solle mehrere Benutzer Zugriff haben. Um die übersicht zu wahren sollte jeder Nutzer die Möglichkeit haben für sich unrelevante Mails an seinem PC zu löschen, jedoch nicht auf dem Server. Gut wäre wenn ich die Mails Thematisch auf dem Server vorfiltern kann (in verschiedene Ordner). Perfekt wäre, dass ein Spam-Ordner auf den PC die betroffenen Mails gleich vom Server löscht (um speicherplatz zu schaffen).


    Bisher läuft ein PC auf Imap (hier wird nicht viel gelöscht außer spam). am zweiten PC ist pop eingestellt (hier wird zu viel gelöscht), hier werden aber die Imap-gefilterten Mails nicht weitergeleitet. Eine Filterung (kopieren) der Mails auf dem Imap in lokale Ordner ist auch keine tolle möglichkeit, da ich diese ja noch im Posteingang habe.


    Imap geht nur, wenn keine wichtigen Mails gelöscht werden. Pop hinterlässt den spam auf dem Email-Server. Beides bedeutet auf Imap doppelte Daten/ doppeltes löschen.


    Ich suche eigentlich nur eine Möglichkeit, auf dem Imap PC die Mails vorzusortieren (verschieben) ohne dass diese Vorsortierung auf dem Server übernommen wird. Der 2te bekommt dann Pop.


    Gibts hier nen tipp wie man das geschickt macht?



    Danke

  • auf dem Imap PC die Mails vorzusortieren (verschieben) ohne dass diese Vorsortierung auf dem Server übernommen wird.

    Mails auf dem Imap in lokale Ordner ist auch keine tolle möglichkeit,

    Das ähnelt Schrödingers Katze. Tot und lebendig zugleich. Leider lässt sich die Welt der Quanten nicht auf E-Mails übertragen. Du kannst nicht auf dem Server verschieben. ohne dass der Server das mitbekommt. Bliebe noch eine lokale Kopie, aber die willst du auch nicht.


    Ein Vorschlag als Alternative. Anstatt zu verschieben markiere die Mail mit Schlagwörtern und benutze im Thunderbird virtuelle Ordner, die nur die entsprechend markierten Mails anzeigen.

    Ceterum censeo polypos rerum privatarum esse delendos!

    Frei nach Cato dem Älteren

    (Werter Herr T. , ich hoffe, ich habe da keinen Bock eingebaut.)