Umstieg von Windows auf Xubuntu, Lokaler Mailordner

  • Hallo Leute,


    beim Umstieg von Windows 7 auf XUBUNTU 16.04 ist ein Problem mit Thunderbird 52.8.0 (64bit) aufgetaucht.

    Und zwar betreibe ich hier eine NAS, auf der der lokale Ordner von Thunderbird liegt. Auf diesen greife ich von mehreren Windows 7 Rechnern zu, um dorthin z.B. wichtige Emails zu verschieben, die ich nicht auf dem IMAP Server liegen lassen will. Das funktionierte unter Windows immer talellos.

    Um das gleiche unter Xubuntu zu erreichen, habe ich die Freigabe der NAS im Verzeichnis /mnt eingehängt (permanent mit fstab), sie heißt dort "TB-Archiv" und ist in der Dateiverwaltung sichtbar und lässt sich öffnen.


    Nun wollte ich in Thunderbird mit der rechten Maustaste auf "Local Folders" und "Einstellungen" die (auch unter Thunderbird sichtbare) Freigabe nutzen um die Mails anzeigen zu lassen, dabei erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Der angegebene Ordner "mnt/TB-Archiv" ist ungültig. Bitte wählen Sie einen anderen Ordner."


    Weiss jemand, wie ich mir nun helfen könnte?


    Gruß vom Elektrogeist

  • Moin,

    wenn die Fehlermeldung tatsächlich lautet:

    Zitat

    Der angegebene Ordner "mnt/TB-Archiv" ist ungültig.

    ist sie wohl korrekt. Ich nehme aber an, es geht um /mnt...

    Was sagt

    Code
    1. mount | grep TB-Archiv

    ?

    Bzw. was steht in fstab dazu?

    Thunderbird sollte vollen Lese-Schreibzugriff auf das Profil haben.

    Im Übrigen werden hier im Forum des öfteren Probleme mit Profilen auf NAS behandelt, bemüh mal die Suchfunktion.

    Auch wenn es zu funktionieren scheint, TB ist nicht netzwerkfähig, was das Profil betrifft.


    Gruß, muzel

    Einmal editiert, zuletzt von muzel ()

  • Vielen Dank, dass Du mir helfen willst. Das Problem konnte ich noch immer nicht lösen.

    Die Profile liegen zwar im Netz, aber sie werden beim booten auf den lokalen Windows7 Rechner kopiert und dann nur lokal verwendet. Das klappt seit Jahren hervorragend.


    Auf dem Netzlaufwerk liegen nur die Ordner für die Lokalen Mails, sonst nichts. Und nur darum geht es auch. Die Mails lokalen Mailordner sollen auch auf den neuen Xubuntu-Rechnern zur Verfügung sein. Ich möchte mich von Windows losmachen.


    Die betreffende Zeile in FSTAB:

    //192.168.100.1/spwn1 /mnt/TB-Archiv cifs defaults,username=benutzer,password=kennwort 0 0


    Eine andere Freigabe ist aufgebaut wie folgt und funktioniert einwandfrei (Libre Office Dokumente):

    //192.168.100.1/tpwn1 /media/tpn1 cifs defaults,username=benutzer,password=kennwort 0 0


    Eine weitere Freigabe ist wiederum gleich aufgebaut und lässt sich nicht mounten:

    //192.168.100.4/ypwn4 /media/ypn4 cifs defaults,username=benutzer,password=kennwort 0 0


    Vielen Dank nochmals