TB merkt sich "Windows-Suche ermöglichen"-Häkchen nicht?

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.8
    • Betriebssystem + Version: Windows 7
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    ich habe gerade meine E-mails von Outlook auf Thunderbird umgestellt und komme auch ziemlich gut mit Thunderbird klar. Einzig die nicht funktionierende Windows-Suche stört mich noch. Ich möchte nämlich, dass die normale Windows-Suchfunktion auch meine E-mails durchsuchen kann. dazu gibt es ja beim TB unter Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Allgemein die Möglichkeit, bei "Windows-Suche ermöglichen, Nachrichten zu durchsuchen" ein Häkchen zu setzen.

    Leider merkt sich mein Thunderbrid diese Einstellung nicht und nach einem Neustart ist das Häkchen wieder verschwunden. Kennt jemand das Problem? Kann ich das irgendwie umgehen, indem ich ggf. manuell in einer TB-Systemdatei eine entsprechende Einstellung vornehme?


    Vielen Dank,


    Jojo_