Filter auf Basis der Adressen, Filter nur manuell auslösen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 3.1.20
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP3
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): div.
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast free
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo!


    Ich möchte gern zu Thunderbird wechseln (PostMe läuft nicht mehr unter Win10). Bisher habe ich für fast jede (mehrfach vorkommende) Adresse jeweils einen eigenen Filter angelegt (ging mit zwei Klicks). Nachdem ich die jeweilige Nachricht im Posteingang bearbeitet (gelesen, beantwortet) hatte, verschob ich diese Mail(s) in den zugehörigen (Archiv-)Ordner per Shortcut (im alten Programm F8).


    Wie kann ich das in Thunderbird realisieren?


    Kann ich auch in Thunderbird so schnell mit 2 Klicks solche Filter anlegen?


    Wenn ich https://support.mozilla.org/de…ilter_Regeln_organisieren lese, verstehe ich das so, daß bei Archivieren ALLE Mails im Posteingang in den jeweiligen Archivordner verschoben werden. Ich möchte jedoch nur die markierten Mails verschieben.


    Und um vorzubeugen, ich werde eine aktuelle Version erst dann installieren, wenn ich erfahre, daß sie wunschgemäß arbeitet.


    Danke für jede Hilfe


    Sunnyboy