Netzwerk-iCalendar offline zur Verfügung stellen

  • Hallo,


    • Thunderbird-Version: 60.2.1 (64-Bit)
    • Lightning-Version: 6.2b6
    • Betriebssystem + Version: Linux Mint MATE 18.3
    • Eingesetzte Antivirensoftware: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine

    Ich habe in Lightning einen Netzwerkkalender der Art iCalendar (ics) eingerichtet und den Haken bei „Offline-Unterstützung“ gesetzt. Starte ich den Thunderbird bei bestehender Netzwerkverbindung, so wird mir der Kalender - wie gewünscht - auch nach Trennung angezeigt.

    Starte ich Thunderbird hingegen ohne Netzwerkverbindung, so fehlt die Einträge des Online-Kalenders.


    Was mache ich falsch?


    Grüße,

    Sven