Vollwertige Themes

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 (64-Bit) (wieder) und >60.x.x (was Ubuntu halt grad so aktuell hat) (nicht mehr)
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu Mate 18.04

    Hallo, ich hab mal eine philosophische Frage.

    Warum sollen vollwertige Themes nach einer zukünftigen Version nicht mehr funktionieren?

    Hatte mal versucht mit meinem Basiswissen in css die Hintergründe der diversen Ansichten in der Version 60.xx zu verändern, nach dem Motto, wenn meine bevorzugte Ansicht/Theme (Walnut) nicht mehr funktioniert, mach ich sie mir halt selber.

    Nach entnervenden 3 Tagen habe ich das aufgegeben und lebe nun mit der Vorgängerversion, bei der das noch funktioniert.

    Vielleicht macht der Entwickler das Theme noch 60er-tauglich.


    Dann habe ich mir aber folgende Frage gestellt:

    Wieso sollte er?

    Das Ding wird ab der nächsten, übernächsten Version ja doch nicht mehr funktionieren.

    Ist das von den TB-Entwicklern so beabsichtigt?

    Dass ein Profi, der das entwickeln kann, außen vor bleibt und statt dessen etliche selbst an dem Code rumpfriemeln oder -pfuschen, so wie ich?

    Ist das ein Gewinn an Sicherheit?

    Also ich kann mein nativ von der Distri installiertes TB nicht mehr benutzen.

    Totgebastelt. :krank::krank: