Gesuchte Emailbodies werden nicht angezeigt.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.5.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): Beides
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX und WEB.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich bin vor kurzem auf einen neuen Rechner mit Win 64 bit umgestiegen und habe mein Profil umgezogen.

    Soweit hat auch alles geklappt.

    Ein lästiges Problem ist nur folgendes:

    Wenn ich nach einem Suchbegriff suche und in der Ergebnisliste eine Email anklicke, öffnet sich zwar ein neuer Tab aber weder der Body noch das Fenster darüber wird befüllt.

    Im Body kommt einfach 'Willkommen bei Thunderbird' und der entsprechende Text.

    Um die Email lesen zu können, muss ich mir das Postfach und das Datum merken und die Email selber im Postfach suchen und anklicken.

    Was muss ich machen, damit das auch direkt funktioniert?

    Gruß

    PS: das Problem gabs auch schon mit der Vorversion.

  • graba

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Du könntest Folgendes versuchen.


    • Thunderbird beenden
    • Im Profilverzeichnis die Datei global-messages-db.sqlite löschen
    • Thunderbird starten
    • Warten bis die Datei global-messages-db.sqlite neu erstellt wurde


    Danach Suchen & Anzeigen erneut testen.

  • Okay, er erstellt grad die neue Datei.

    Kann allerdings bissle dauern, da die alte fast 1 GB groß war.

    Wird die neue auch wieder so groß?

  • Sieht gut aus :-)

    Bei denselben Aufrufen klappts jetzt.

    Die Datei ist fast genauso groß geworden ;-)

    Danke für die Hilfe!