Thunderbird vergisst neu eingerichtete Konten nach Neustart

    • Thunderbird-Version: 60.5.2 64bit
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Professional
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): alle, z.B. Strato
      • Eingesetzte Antiviren-Software: Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Ich verwende Thunderbird schon ewig auf meinem Rechner. Wenn ich jetzt ein weiteres Konto hinzufüge, dann richtet er es ein, ich sehe die IMAP-Datei auch im Profil. Aber Thunderbird vergisst den Eintrag nach dem Neustart. Das Konto und dessen Posteingang findet sich nicht mehr in meiner Oberfläche. Probiert habe ich bisher: Neuinstallation Thunderbird, anderes Profil einrichten, alles löschen und neuinstallieren. Nichts hat geholfen. Kennt das jemand?

    Viele Grüße

    Harald

    Einmal editiert, zuletzt von hnikolaus ()

  • Thunder

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Moin,

    wenn du ein neues Profil angelegt hast, wie du schreibst, und anschließend in diesem leeren Profil ein neues Konto angelegt hast, ist das anschließend auch verschwunden?

    Völlig verschwunden, so daß du wieder aufgefordert wirst, ein Konto einzurichten, oder "unsichtbar"?

    Gruß, muzel