Ordnerstruktur ist nicht mehr auffindbar, mbox-Datei ist jedoch erhalten

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.6.1
    • Betriebssystem + Version: Win 10 Home
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox 6490 Cable


    Hallo Thunderbird-Profies,

    kürzlich habe ich in TB ein zweites Konto (Bild Konten2) erstellt, so dass ich aus zwei Mail-Accounts die Mails angezeigt bekomme. Funktioniert soweit problemlos. Seither sehe ich aber die ehemals im ersten Account (Bild Konten1) angelegte Ordnerstruktur nicht mehr. Diese Mails habe ich auf eine NAS ausgelagert (was ich wohl nicht hätte tun sollen, ohne auch das Profil ebenfalls auszulagern). In dem betreffenden Verzeichnis befinden sich ca. 50 Ordner und 2GB an Daten, unter anderem auch INBOX-1 mit ca. 450 MB und auch eine Sent mit ca. 1 GB, es ist wohl noch alles da. Ebenso die Ordnerstruktur ist hier erhalten.

    Das Problem ist nun, dass ich diese Ordnerstruktur nicht mehr angezeigt bekomme und damit auch nicht mehr auf die Mails zugreifen kann, die ich in jene Ordner verschoben hatte. Weiter durcheinander bin ich dadurch gekommen, dass ich auch unter Lokale Ordner noch etwas verändert habe (Bild Konten3). Soweit ich das sehe, ist in der INBOX-1 alles vorhanden (wenn ich mit dem Text-Editor die Datei öffne, finde ich alle Schlagwörter, nach denen ich gesucht hatte).

    Das Problem habe ich vermutlich beim Erstellen des zweiten Accounts selbst verursacht, finden nun aber - auch nach vielem Lesen von anderen Beiträgen - nicht mehr den Weg zurück (der Fehler sitzt meißt VOR der Tastatur :wall:

    Wäre schön, wenn mich jemand auf den richtigen Weg leiten könnte.

    Gruß

    Kingki

  • graba

    Approved the thread.