Websockets in Thunderbird Mail/WebExtension

  • Hey@all!


    Habe mich gerade neu angemeldet, um eine Frage zu stellen, deswegen vorweg erst einmal ein allgemeines Hallo ins Forum.


    Dann zur Frage. Habe jetzt viel im Netz gesucht und auch getestet, aber bislang leider keine Lösung gefunden - ich möchte aus einer in Thunderbird geladenen WebExtension heraus ein WebSocket zu einem lokalen Dienst öffnen. Firefox kann das völlig problemlos, Thunderbird bricht in der Entwicklerkonsole mit der nichtssagenden Fehlermeldung ":" ab. Ja, einfach nur ein Doppelpunkt dort, wo sonst die Fehlermeldung erscheint, ohne Trace oder sonstige weiterführende Informationen. Ziel ist, etwas FireTray-ähnliches in meiner Desktopumgebung zu etablieren, wobei es mir erst einmal eher um die Anzeige der Anzahl neuer Nachrichten denn um das Window-Handling geht, das sehe ich mir dann später an.


    Ja, Mailingliste der Thunderbird-Devs ist evtl. erfolgversprechender, aber bin gerade über dieses Forum gestolpert und dachte mir ... Jemand 'ne Idee?


    Viele Grüße

    Markus

  • graba

    Approved the thread.
  • Auf der Mailingliste konnte mir auch niemand helfen, ich bin dann aber über "nativeMessaging" gestolpert - ein API, was externe, nativ laufende Programme starten/beenden kann und mit denen dann per stdio kommuniziert. Perfekt für meine Zwecke. Fenster minimieren und TB schließen geht, Icon mit Text drüber wird auch gerendert, jetzt noch die Anzahl ungelesener/neuer Mails abfassen und ich bin (wieder) glücklich.


    Viele Grüße

    Markus