Filter (e-Mail verschieben nach Versand) bleiben aktiv obwohl sie gelöscht wurden

    Hallo, ich habe ein komisches Problem bei Thunderbird: Gelöschte Regeln bleiben komischerweise immernoch aktiv!


    - folgendes Szenario:

    - ich hatte früher eine "Sammel-EMail-Adresse" (IMAP) beispielhaft: alles@schlumpf.de

    - Dann hatte ich mehrere weitere E-Mail Adressen (z.B. schlumpf1@schlumpf.de schlumpf2@schlumpf.de und schlumpf3@schlumpf.de)

    - Um auch von unterwegs immer möglichst effizient auf alle Mails zugreifen zu können hatte ich mir folgende Regeln / Filter eingerichtet:

    - nach dem Senden über schlumpf1@schlumpf.de die E-Mail in gesendete Elemente von alles@schlumpf.de verschieben. (Äquivalent für die anderen Mail-Adressen).


    Jetzt bin ich aber von der Sammel-E-Mail Adresse weg und habe die Mails wieder einzeln. Dabei habe ich auch die Regeln nach dem Versand gelöscht. Jetzt werden aber immernoch alle Mails nach dem Versand genau so behandelt als ob die Regeln noch existieren würden. (also immer noch verschoben und im eigenen IMAP gelöscht). Was kann ich da tun damit Thunderbird die Regeln die ja nicht mehr existieren wirklich löscht???


    Wäre für Hilfe sehr dankbar! :-)


    lg kuhni


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (konkrete Versionsnummer): 68.10.0 (32-Bit)
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 64 bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Strato / Web.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): keine Sendeprobleme


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

  • Thunder

    Approved the thread.