Beiträge von Sünndogskind_2

    Hi!


    Zitat von "Summi"

    Ja, auch im Safe-Mode ist das verhalten so.


    Oder sollte ich mal alle Add-Ons deaktivieren ...


    Nichts anderes macht der Safe-Mode.


    Hm, diese Macke habe ich in all meinen Profilen (1 Arbeits- und 3 Testprofile) im Auswahlfeld "Extras > Einstellungen... > Verfassen > Rechtschreibung > Sprache". Unter Filterbearbeitung tritt sie bei mir nicht auf.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi Micha, frohe Weihnachten!


    Du hast vermutlich (vernünftigerweise) auch für die Mailansicht Reintext eingestellt. Mit der Einstllung "Ansicht > Nachrichtentext > Original HTML" solltest du die Mail im HTML-Format sehen können. Wenn man - wie du und ich - nur gelegentlich mal eine HTML-Mail betrachten möchte, sonst aber Reintext bevorzugt, ist die Erweiterung "Allow HTML temp" recht nützlich.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi Horst, willkommen im Thunderbird-Forum!


    Im Verfassenfenster speichert "Datei > Speichern als > Vorlage" in einen (Vorlagen)ordner. Welcher das ist, ist unter "Extras > Konten... > Kopien & Ordner" festgelegt. Wenn man für ein Konto in den Servereinstellungen "Globaler Posteingang (Lokales Konto)" gewählt hat, darf man als Speicherort natürlich nicht den Vorlagenordner des Kontos wählen, denn das Konto mit seinen separaten Ordnern ist ja in diesem Fall in der Ordnerleiste nicht sichtbar.


    Gruß, Sünndogskind_2

    Hi Ferdinand, willkommen im Thunderbird-Forum!


    Dann beginnen wir mal mit dem Verteilen der Weihnachtsgeschenke. :)
    Damit du bei deiner Suche nach dem Osterei nicht verzweifelst, hier ein kleiner Hinweis: "Das Profil-Verzeichnis finden". Bitte beachte dort den Hinweis auf versteckte Ordner.


    Und gleich noch einer: FAQ:Gespeicherte Passwörter.
    Dazu etwas ausfühlicher: Thunderbird fragt Passwörter ab, sobald sie benötigt werden. Genau genommen reicht TB lediglich die Anfrage der Mailsserver an den Benutzer weiter, nimmt die Antwort (das Passwort) entgegen und sendet sie an den Mailserver, denn TB benötigt diese Passwörter nicht und prüft sie auch nicht (wie auch?). Dabei unterscheidet das Programm zwischen Passwörtern für Posteingangs- und Postausgangsserver, obwohl diese bei den Providern i.d.R. identisch sind. Die Eingabe ist also sowohl beim Abrufen als auch beim Senden von Mails nötig. Eine vorherige Passworteingabe ist bei TB nicht möglich.


    Um von weiteren Abfragen verschont zu bleiben, kann man Passwörter im Zuge der Abfrage speichern lassen. In diesem Fall ist es ratsam, sie durch ein Masterpasswortes verschlüsseln zu lassen. Das Masterpasswort erstellt man mit Hilfe des Passwortmanagers ("Extras > Einstellungen... > Datenschutz > Passwörter > Master-Passwort festlegen..."), über den man auch seine bisher gespeicherten Passwörter einsehen und ggf. löschen kann, damit sie danach erneut abgefragt werden. Letzteres ist nötig, wenn man sein Passwort beim Provider geändert hat.


    Gruß, Sünndogskind_2


    Edit:
    Hm, lösch ich das jetzt? rum hat ja schon alles gesagt. Nö, ich lass es stehen. ;)

    Hi @all!


    Ich hatte dieses Thema ja gestern angeschnitten.


    rum, abgesehen davon, dass ich über deine Definitionen überhaupt nicht gücklich bin, wird die Diskussion im Forum schwierig bleiben, weil sich "unbelesene" Mitglieder kaum an diese Konventionen halten werden. Sie kennen sie ja nicht. Das Unheil begann imo damit \Thunderbird\ als Profilverzeichnis zu bezeichnen. Ich fürchte jedoch, es ist nicht mehr zu ändern.


    Darüber hinaus stellt sich häufig noch die Frage, ob Ordner im Filesystem oder Ordner in TB gemeint sind, wodurch Missverständnisse entstehen können, die die Verwirrung dann perfekt machen. Ich bezeichne zur Unterscheidung erstere konsequent als Verzeichnisse (von directories) und letztere als Ordner. Eine kurze Diskussion darüber hatten wir vor einiger Zeit schon mal, mit dem Ergebnis, dass auch das nicht zu vermitteln ist.


    Unabhängig davon was die Anleitung derzeit sagt, wäre nach meine Verständnis richtig und eindeutig:



    Gruß, Sünndogskind_2

    Zitat von "rum"

    Ich sehe es so: wer etwas beitragen kann, der tue es, unabhängig davon, wer denn nun zuerst geantwortet hat. Oder liege ich da falsch :pale: :redface:


    Also ich z.B. bin immer dankbar, wenn noch andere mitmischen. Vieles geht doch gemeinsam besser. Hier kann ich im Moment leider keinen hilfreichen Beitrag leisten, sorry.


    Gruß, Sünndogskind_2


    Edit um 18:22 MEZ:
    Eieiei, abgetrennt (rum?). Naja, war auch zu sehr OT. :D

    Jaja, "Verzeichnis", "Ordner", auf der Platte oder in TB? "Profilverzeichnis", "Profilordner", "Verzeichnis (Ordner) mit den Profilen", "Verzeichnis (Ordner) mit den Profildaten", "...". Wenn man da nicht ganz genau sagt was man wo meint, redet man schnell aneinander vorbei. :(


    Aber schön, dass Sess geholfen werden konnte. :D


    Gruß, Sünndogskind_2