Posts by heny

    Ich habe das Problem lösen können, da du mich indirekt auf eine Idee gebracht hast. Es lag daran, dass ich die Standard-Hintergrundfarbe von XP-Fenstern geändert hatte (dieser grünliche BG). Da ich mit der Gruppenwechsel2.bat von heise arbeite, welche zur Erinnerung die Farbe bei der Arbeit im Administratormodus ändert, war ich noch nicht mal selber Schuld daran. ;)


    Danke dir noch mal!

    Jetzt, wo ich mich mal wieder intensiver mit Thunderbird beschäftige, habe ich wieder das selbe Problem. Falls jemand weiß, ob und wenn ja wie es möglich ist durch Javascript aufgerufene Popups in TB zu öffnen, würde ich mich sehr freuen.

    Ich habe eine kleine Frage: ist es möglich den aktuell angewählten Ordner dauerhaft zu markieren, auch wenn man gerade in der Emailliste einzelne Emails anwählt bzw. markiert hat? Momentan ist es so, dass die blaue Hintergrundmarkierung des jeweiligen Ordners verschwindet, sobald ich im rechten Fenster eine Email anwähle.


    Um das ganze etwas deutlicher zu machen, habe ich 3 Bilder gemacht:


    http://img179.imageshack.us/img179/9452/tbordner1mw3.jpg
    http://img296.imageshack.us/img296/6012/tbordner2ca4.jpg
    http://img246.imageshack.us/img246/5704/tbordner3sp4.jpg

    Ich habe jetzt versucht alle RSS-Feeds zu komprimieren, daran scheint es aber nicht zu liegen. Es kommen einfach keine neuen Rein und der Balken beim Hinzufügen von neuen Feeds läuft einfach und geht nicht weiter, man muss das Hinzufügen dann auch abbrechen.


    Ich hatte auch schon mal knapp 50.000 News-Einträge gesamt, vor'm Löschen, das hatte TB auch verkraftet.


    Das komische ist ja, dass das Ganze nach dem neuen Anlegen eines RSS-Kontos (das alte wo auch nichts mehr ging hab ich gelöscht!) und dem manuellen Hinzufügen aller Feeds nach 2 Tagen wieder nichts mehr ging. Vorher hatte ich 2 Monate absolut keine Probleme. :(

    Ja, habe ich jetzt testweise. Nützt aber nichts, JS-Popup-Links öffnen sich immer noch nicht aus dem TB direkt. Es passiert beim Klick darauf einfach garnichts.


    Meine Vermutung ist, dass Thunderbird das Öffnen eines neuen Fensters via JavaScript (z.B. via eigene Funktion javascript:openpopup();) nicht unterstützt, da es ja nur die Gecko-Engine in Emails nutzt, aber für neue Fenster keine Unterstützung bietet.


    Weiss da jemand näheres zu, bzw. zu meinem Problem, wie es sich beheben ließe und/oder ob es für eine solche Unterstützung evtl. ein Add-on gibt!?


    Gruß,
    heny

    Ich habe ausser meinen Mailordner nichts komprimiert, nein. Warum ist denn das für RSS wichtig? Was ich noch nicht probiert habe ist den Thunderbird komplett neu zu installieren, dafür habe ich aber momentan auch einfach nicht den Nerv.


    Gruß,
    heny

    Hallo,


    ich habe seit ein paar Tagen folgendes Problem:
    Ich habe ca. 20 RSS-Feeds abonniert, welche ich täglich abrufe. Zwischenzeitlich habe ich alles RSS-Artikel mehrmals gelöscht, wg. Speicherplatz usw. Bis vor ein paar Tagen ging auch alles problemlos, aber dann von einem Tag auf den anderen haben sich die RSS-Feeds nicht mehr geupdatet. D.h. es wurden keine neuen Artikel heruntergeladen. Auch das Hinzufügen von neuen Feeds ging nicht mehr.
    Ich habe dann das komplette RSS-Konto gelöscht und mitsamt allen Feeds neu angelegt, siehe da: Es ging wieder. 2 Tage später hatte ich allerdings das selbe Problem.


    Jetzt ist meine Frage an euch: Woran kann das liegen und was kann ich machen um das Problem zu beheben?


    Gruß,
    heny

    Hallo,


    ich rufe mit Thunderbird viele RSS-Feeds ab, wo in einigen Links vorhanden sind, welche via Javascript-Popup z.B. eine Gallerie o.ä. öffnen.


    Wenn ich die Links allerdings anklicke, passiert nichts, selbst wenn ich via Erweiterung und about:config für das entsprechende Konto Javascript erlaube. Da es aber ziemlich nervig ist, jedes Mal den Browser erst aufrufen zu müssen, um dann erst die Popup-Links anklicken zu können, frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, solche Javascript-Popuplinks direkt via Thunderbird öffnen zu können, sei es im Firefox oder im Thunderbird (wobei ich nicht denke dass das geht).
    Ein Beispiel wäre z.B.:
    http://www.planetds.de/index.php?datum=1161099724
    Rechts wo "Mehr Screenshots" steht.


    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.


    Gruss,
    heny

    Hallo,


    ich rufe mit Thunderbird viele RSS-Feeds ab, wo in einigen Links vorhanden sind, welche via Javascript-Popup z.B. eine Gallerie o.ä. öffnen.


    Wenn ich die Links allerdings anklicke, passiert nichts, selbst wenn ich via Erweiterung und about:config für das entsprechende Konto Javascript erlaube. Da es aber ziemlich nervig ist, jedes Mal den Browser erst aufrufen zu müssen, um dann erst die Popup-Links anklicken zu können, frage ich mich, ob es eine Möglichkeit gibt, solche Javascript-Popuplinks direkt via Thunderbird öffnen zu können, sei es im Firefox oder im Thunderbird (wobei ich nicht denke dass das geht).
    Ein Beispiel wäre z.B.:
    http://www.planetds.de/index.php?datum=1161099724
    Rechts wo "Mehr Screenshots" steht.


    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.


    Gruss,
    heny