Posts by mogelino

    Vielen herzlichen Dank für den Link. Ist eine interessante Lösung, die mir aber bereits bekannt war. Ich habe einen ähnlichen Weg früher mit dem MediaCenter von GMX beschritten - hat ebenfalls wunderbar funktioniert.
    Nachteile:
    * die Funktionen von CalDav sind nicht einsetzbar, da die Kalenderdateien auf dem ics Format beruhen (z.B. automatische Eintragung geteilter Termine mit anderen Personen; Akzeptanz von Outlook Einladungen; etc.;)
    * da ich sehr viel unterwegs bin und oft an "fremden" Rechner sitze, benötige ich von dort aus Zugriff auf meine Kalender; dafür ist Teamdrive o.ä. nicht geeignet.
    Nochmals herzlichen Dank!

    Hallo Peter,
    kannst Du mir bitte einen Link zukommen lassen, wie Du das gemacht hast? Vielen Dank!
    Bei Google deshalb, weil es Plattformübergreifend alle meine Bedürfnisse befriedigt: Mail, Kalender, WebDrive, Dokumentensharing mit anderen etc.
    Und da ich kein Freund bin, immer zwischen verschiedenen Anbietern hin- und herzuspringen, bin ich eben bei Google gelandet. Früher war ich mal bei GMX, da die aber für IMAP Geld verlangen, habe ich gewechselt.
    Danke schon mal!

    Vielen Dank für die hilfreiche Antwort.
    Leider ist es keines der beschriebenen Probleme, da ich in Lightning einige der Kalendereinträge sehe, aber nicht alle.
    Den Glauben an TB verliere ich ein wenig, weil es bei jedem Update zu Problemen kommt und vorher stabile Systeme nach dem Update nicht mehr laufen. Das finde ich sehr schade und unglaublich anstregend auf Dauer.
    Vielleicht weiß jemand, wie man das Problem beheben kann?
    Für Hilfen wäre ich sehr dankbar.

    Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows XP, Windows 7
    Lightning-Version:1.9


    Hallo,
    dringend benötige ich Hilfe. Mein Lightning hat keinen Zugriff oder nur eingeschränkten Zugriff auf den Goolge Kalender mehr (mehrere Kalender, davon aber nur ein Kalender als caldav im Netzwerk; die anderen Kalender als ical). Von einem auf den anderen Tag, entstand dieses Problem. Es werden entweder keine oder nur ausgwählte Termine angezeigt und neben dem Kalender erscheint das Symbol "z.Zt. nicht verfügbar"). Leider hilft mir der Kalender so nicht zum Arbeiten und ich finde keine Lösung für das Problem. Was ich bisher gemacht habe und nichts gebracht hat:
    * Lightning neu installiert
    * Kalender neu eingerichtet
    * alle anderen Kalender abgemeldet
    * Gmail Provider deinstalliert
    * alle add-ons bis auf Lightning deaktiviert
    * alle Google Passwörter gelöscht und neu eingegeben
    Keiner der genannten Schritte hat den alten, funktiontüchtigen Zustand wiederhergestellt.
    Kann mir bitte jemand helfen, damit ich den Glauben an TB nicht verliere? Ich bin ein treuer Anhänger von Mozilla, aber es fällt mir immer schwerer, alle paar Wochen oder Monate, Fehlersuche zu betreiben und Software neu einzurichten (zuletzt das Problem mit dem Google Provider). Für die Arbeit muss das System einfach zuverlässig funktionieren.
    Ich bitte um Hilfe!

    Hallo,
    vielen Dank für die Rückmeldung.


    In der Auswahl S/MIME-Sicherheit kann ich keine Angaben machen und es sind auch keine Häckchen/Kreuzchen etc anklickbar. Ich kann dort nur Zertifikate auswählen oder verwalten.


    Ergänzung: wir verwenden ein IMAP-System


    Gibt es weitere Ideen?


    Grüße,
    M.

    Hallo,
    wir arbeiten mit TB 3.1.4 auf MS Windows XP Pro SP 3 und würden gerne folgende Filterfunktion einrichten:
    * eingehende Nachrichten werden nach Größe in unterschiedliche Ordner abgelegt
    * wenn die eingegangene Nachricht in einem bestimmten Ordner liegt (d.h. sie hat eine bestimmte Größe), soll eine automatische Antwortmail mit .pdf-Anhang verschickt werden (die Antwortmail mit Anhang liegt als Vorlage vor).


    Das Problem ist, dass die zu versendende automatische Antwort nicht als "normale" Email verschickt wird, sondern als MIME codierte Mail. Dadurch wird keine Mail mit Anhang verschickt, sondern alle Informationen (Mailtext und pdf-Anhang) werden als Zeichen im Mailkörper dargestellt. Der Mailtext ist dann zwar noch lesbar, der Anhang aber unbrauchbar (zumindest für die meisten Nutzer).


    Wer kann mir eine Lösung beschreiben, wie die automatische Antwortmail als "richtige" Mail verschickt wird, so dass der Empfänger eine "lesbare" Email mit Anhang erhält?


    Für Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar!


    Herzliche Grüße,
    M.

    Hallo,
    hier einige Datumsbeispiele wie sie nach dem Import der CSV Datei in Excel erscheinen


    02.09.2010 17.24
    16.08.2010 11.47
    12.08.2010 17.49
    10.08.2010 10.29
    06.08.2010 22.25
    05.08.2010 11.00
    14.07.2010 11.33


    Selbst wenn ich die Spalte als Datums/Uhrzeitformat formatiere, passiert nichts. Die Sortierung erfolgt dann immer nur nach dem Tag. Die Angaben Monat und Jahr werden ignoriert.


    Gibt es dazu eine Idee?


    Vielen Dank schon mal!

    Hallo,
    vielen Dank für den Hinweis. Problem ist, dass die manuelle Eingabe bzw. STRG-C mit dem Beispieldatum zwar sich sortieren läßt und auch von Excel bearbeiten läßt. Allerdings sind die Daten in der CSV Datei in irgendeinem anderen Format, so dass sie von Excel nicht als Excel interpretiert werden und sich das Datumsformat nicht ändern läßt.
    Die Anregung mit dem String probiere ich mal aus und melde mich nochmal.
    Gibt es noch Ideen zum Export der Anhangsdaten?
    Grüße,
    M.

    Hallo,
    vielen Dank für den Tipp! Das empfohlene Add-On ist schon ziemlich gut, allerdings kann es leider folgende Dinge nicht:


    * Datum und Uhrzeit werden in die CSV Datei nicht getrennt exportiert. Das Format ist dann "22.09.2010 11:13". Dies läßt sich nach dem Import der CSV Datei in Excel dann nicht wirklich in der Datumsreihenfolge sortieren (oder ich bekomme es nicht hin).


    * Angaben zu den Anhängen können nicht in die CSV Datei exportiert werden.


    Gibt es vielleicht noch weitere Tipps zu meiner Frage?


    Vielen Dank schon mal!

    Hallo,
    wir verwenden TB 3.1.4 (IMPA, MS Windows XP Pro, SP 3) für ein größeres Projekt und erhalten in den kommenden Tagen ca. 4.000 Emails auf unser IMAP-Konto. Wir wünschen uns eine Möglichkeit, von den eingehenden Emails folgende Informationen in eine extra Datei zu exportieren (z.B. als CSV o.ä): Emailabsender, Datum/Uhrzeit, Eingangsreihenfolge (und evtl Anhangsname, Anhangsgröße). Wer kennt eine TB Funktion die so etwas leistet oder ein entsprechendes Add-on?
    Für Rückmeldungen wäre ich sehr dankbar.
    Beste Grüße,
    M.

    Hallo
    die Mails werden zuverlässig für alle Konten abgerufen. Damit hatte ich nie Probleme.
    Die Einstellungen (Password, zu synchronisierende IMAP-Ordner etc.) stimmen.
    Grüße
    M.

    Hallo,
    ich arbeite mit TB 3.0.1 auf einem Windows XP System. In TB habe ich 5 Emailkonten, davon 2 IMAP Konten und 3 POP3 Konten. Wenn ich die Ansicht "gruppierte Ordner" wähle erscheinen bei der Auswahl von z.B. "Posteingang" nur die Emails des einen IMAP Kontos. Die Mails der anderen Konten (egal ob IMAP oder POP3) erscheinen gar nicht. Auch bei den anderen Ordnern (Gesendet, Papierkorb) erscheinen immer nur die Mails des einen IMAP-Kontos.
    Da ich davon ausgehe, dass die Funktion anders gedacht war, nehme ich an, dass ich entweder etwas falsch mache (oder falsch eingestellt habe) oder ein Fehler vorliegt.
    Wer kann mir bitte weiterhelfen?
    Vielen Dank schon mal dafür!
    Beste Grüße,
    M.

    Hallo,
    habe die Speichernfunktion nochmal mit ImportExportTools ausprobiert und muss zugeben, dass es diesmal funktioniert hat: 88 Mails mit insgesamt 19MB problemlos gespeichert. Der einzige Nachteil ist, dass als Datum und Uhrzeit der Dateien der Speichertermin angegeben wird und nicht der Termin des Emailversands. Aber nur mit dieser Angabe wäre die Funktion wirklich nützlich, um große Mengen an Emails aus Projekten zu archivieren.
    Wer weiß weiteren Rat oder hat noch Ideen dazu?
    Vielen Dank schon mal!
    Herzliche Grüße,
    M.

    Hallo,
    richtig ist das TB AutoSave grundsätzlich mit Thunderbird 2.0.0 kompatibel ist. Aber TB AutoSave ist nicht kompatibel wenn man Thunderbird und die Erweiterung Lightning einsetzt. Durch TB AutoSave wird die Drag & Drop Funktion für das Anlegen von Terminen bzw Aufgaben unmöglich. Deaktiviert man TB AutoSave ist die Funktion wieder verfügbar.


    Ich würde sehr gerne TB AutoSave einsetzen, da es genau das macht, was ich gerne möchte. Aber auch Lightning ist für mich wichtig.


    Für Anregungen, wie das Problem zu lösen ist, wäre ich dankbar.


    Beste Grüße,
    M.

    Hallo Rothaut,


    vielen herzlichen Dank für die schnelle Antwort auf meinen Post.


    Ich will den Tipp sehr gerne ausprobieren, komme aber nicht damit zurecht.


    Wenn ich Import/Export Tools installiert habe und versuche einen Ordner zu exportieren passiert folgendes:


    * Auswahl Ordner
    * rechte Maustaste - Menü Importieren/Exportieren
    * Auswahlmöglichkeiten "Diesen Ordner exportieren" (die Option Ordner mit Unterordner wird nicht angeboten und ist grau hinterlegt) oder "Alle Nachrichten dieses Ordners exportieren" in verschiedenen Formaten, aber kein MBox Format


    Was mache ich falsch, bzw muss ich anders machen?


    Herzliche Grüße aus Bayern
    Mogelino

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach folgender Funktion bzw einer Erweiterung, die folgende Funktion ermöglicht:


    * Speichern mehrerer Emails als .eml-File einschließlich Anhänge und mit dem Email-Datum bzw Uhrzeit als Datei-Datum und Uhrzeit. Ich benötige dies um z.B. den Emailverkehr eines Projektes als Dateien abzulegen und auch später nochmals verwenden zu können.


    Bisher habe ich folgende Erweiterungen ausprobiert:


    1. TB AutoSave: ist nicht kompatibel mit Thunderbird 2.0.0.16 & Lightning (Funktion des Drag & Drop einer Email auf den Kalenderbutton nicht möglich)
    2. Smart Save: funktioniert nicht zuverlässig. Speichert nicht immer alle Emails ab
    3. ImportExport Tools: speichert keine Anhänge bzw nicht immer alle Anhänge


    Wer weiß eine Lösung für dieses Problem. Ich bin sicherlich nicht der einzige der eine solche Funktion benötigt und wäre für alle Hinweise sehr dankbar!


    Herzliche Grüße und vielen Dank schon mal für die Tipps.


    Mogelino