Posts by Lahmfuss

    Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7


    Ich will die Tabs wieder unten haben. Finde aber keine Lösung dazu.


    Die Plazierung vom "Anwendungsmenu" in diesem bescheuert kleinen Strichelchen-Symbol ist außerordentlich unpraktisch. Wenn schon zusammengefasst, dann bitte lösen wie Firefox ganz oben gut sichtbar mit der Alternative zur Auswechlung gegen der Menuleiste.


    Wenn TB das nicht hinkriegt, werde ich deinstallieren und wieder 16.2 neu installieren.

    TB 6.0.2 läuft hier unter Windows 7.
    Noch immer tritt dieses leidige Problem mit den inbox.msf Dateien auf. Will sagen: Beim Abrufen der Mails gibt es eine Fehlermeldung, bei der empfohlen wird, nach Schließen von TM die inbox.msf des betreffenden Mail-Accounts zu löschen. Mal trifft es einen WEB.DE-Account, mal einen Googlemail-Account, mal einen T-Online-Account. Es sind alles POP-Konten.
    Ich lösche jedes mal ganz brav die jeweilige msf-Datei vom betreffenden Mail-Account. Dann ist mal eine Sitzung Ruhe. Bei der nächsten oder übernächsten Sitzung geht das Spiel von Vorne los.
    Ich hatte gehofft, dass die TB-Programmierer das Problem beim Update auf 6.0.1, bzw. 6.0.2 ausgemerzt hätte, aber ist nicht. Es nervt!
    Auch dieses Problem taucht übrigens unter Mac nicht auf.
    Weiß jemand Rat, ohne dass ich gleich bei der VHS einen Programmierer-Lehrgang belegen muss?
    MfG
    Lahmfuss

    Seit Update des TB auf 6.0.2 startet TB unter Windows 7 sehr langsam. Es dauert nun bis zu 30 Sekunden bis TB in die Gänge kommt. Bei 6.0. gab es dieses Problem noch nicht.
    Unter Mac gibt es keine Verlangsamung.
    Ich habe bereits sämtliche verzichtbare PlugIns abgeschaltet, obwohl es damit unter 6.0 keine Probleme gab. Keine Besserung.
    Hat sonst noch wer die gleiche Beobachtung gemacht?
    MfG

    Ist es möglich bei der Gestaltung einer neuen Mail die Formatierung der Seiten, bzw. die Absätze zu ändern? Falls ja, wo und wie.


    Bin nicht sicher ob die Frage evtl. hier schon mal behandelt worden ist, aber bei 471 Beiträge ist das schwer zu klären. Also, falls bereits beantwortet, bitte Hinweis geben.


    Ich benutze Thunderbird 3.1 unter Windows 7.


    Gruß

    Seit Thunderbird 3.0.* funktioniert bei mir der Dictionary Switcher nicht mehr. Und zwar weder unter Vista, noch unter Windows 7. Da ich sehr häufig in verschiedenen Sprachen schreiben muss, ist das für mich ein sehr hilfreiches Add On. Wer weiß Rat?

    System Vista / TB-Version 2.0.0.17


    Wie kann ich mit TB bestimmte Absender aus einer Newsgruppe bannen?


    Normale Mails werden von TB anhand der Filtereinstellungen verlässlich in andere Ordner verschoben oder gelöscht.
    Bei Nachrichten aus dem Usenet (Newsgruppen) funktioniert das leider nicht.
    Egal ob ich im Filter befehle die unerwünschte Nachricht zu löschen oder das Thema eines Absenders zu ignorieren, TB reagiert darauf nicht. In andere Mailprogramme, bzw. Newsreader habe ich meist die Möglichkeit unerwünschte Absender zu bannen, sodass deren Beiträge gar nicht erst aufgelistet werden. Diese Möglichkeit scheint TB nicht zu besitzen. :( Oder habe ich die einfach übersehen und ist sie irgendwo tief in den Einstellungen versteckt?
    Ich möchte eigentlich ungerne, bloß wegen so ein paar dumme Leute im Usenet, den Newsreader wechseln müssen, um die los zu werden.


    Hilfreiche Antworten auch gerne direkt an lahmfuss ad web.de


    Dank im Voraus von Loewe Lahmfuss

    Der Hinweis mit dem Rechtsklick ist die entscheidende Lösung. Super! Nun können wir doch beim Thunderbird bleiben. Danke!


    Die Erweiterung ist auch ganz nützlich, denn nun kann ich bereits aus dem Hauptfenster heraus die Adressaten einer neuen Serienmail eingeben.


    Was täte ich bloß ohne dieses Forum. :lol:


    Grüße vom


    Lahmfuss

    Bei der Adressierung kann BCC gewählt werden. Leider ist beim Verfassen einer Mail diese Auswahlmöglichkeit in der Kontakten-Liste nicht mit angegeben. Dort findet man lediglich "An" und "CC".


    Dies führt dazu, dass man, anders als bei den beiden anderen Auswahlmöglichkeiten, BCC für alle Adressaten einzeln einstellen muss. (Die Adressaten für "An" und "CC" können mit der Hilfe der Strg-Taste gemeinsam eingetragen werden.)


    Wenn man nun eine Mail an eine größere Zahl von Adressaten in BCC senden will, ist das sehr zeitraubend und führt für jemand der das öfters machen muss, dazu dann doch lieber auf einem anderen Mailclient zu wechseln.


    Im Forum habe ich bislang dazu keinen Eintrag gefunden.


    Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?