Posts by Drachentöter

    Danke, mrb,
    Dein Hinweis hat mich veranlasst, mal im Thunderbird-Menü zu suchen. Jetzt habe ich das Problemchen lösen können:


    1. "Entwürfe" anklicken.
    2. Im Menü "Bearbeiten/Ordner-Eigenschaften" aufrufen, "Index wiederherstellen" anklicken und mit OK bestätigen.
    3. Darauf erschien der gelöschte Entwurf plötzlich wieder auf der Bildfläche und nachdem ich ihn "erneut" gelöscht hatte, war der Ordner "Entwürfe" wieder sauber.


    (Was "Index wiederherstellen" bedeutet, weiß ich allerdings immer noch nicht.)

    Das Löschen von Entwürfen macht mir keine Mühe. Jetzt aber erlebe ich folgendes: Alle Entwürfe sind gelöscht. Trotzdem zeigt mir Thunderbird auf der linken Seite den Ordner so "Entwürfe (1)". Definitiv sind aber gar keine Entwürfe vorhanden.
    Das ist zwar nicht schlimm, aber irritiert irgendwie.
    Woran mag das liegen?
    Wie kann ich das "1" entfernen, so dass im linken Feld auch das Wort "Entwürfe" wieder mager erscheint?
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Uff, ich hab's geschafft. Herzlichen Dank an Arran, Sünndogskind und Werner!
    Da andere vielleicht ebenso schwer kapieren wie ich, hier der Versuch, die notwendigen Schritte noch einmal im Einzelnen aufzuführen:
    1. C:\Dokumente und Einstellungen \%Username% \Anwendungsdaten\ Thunderbird\ Profiles\...default\Mail aufrufen und die relevanten Danen auf eine andere HD, einen USB-Stick eine CD speichern (in meinem Fall USB-Stick, Wechseldatenträger G:).
    2. Thunderbird.erweiterungen.de aufrufen und von dort MBoxImport auf den Desktop runterladen. Datei speichern - "Alle Dateien wurden heruntergeladen nach Desktop."
    3. Thunderbird aufrufen. Extras/Erweiterungen wählen. Es erscheint "Erweiterungen". Unter "Suchen": Desktop wählen, dann MBoxImport anklicken. Installieren.
    4. Thunderbird schließen und wieder aufrufen. Unter Extras erscheint neu: MBox-Datei importieren/exportieren. Importieren wählen.
    5. Das Speichermedium aufrufen, in dem die relevanten Dateien gesichert sind. Drafts, Inbox, Sent, Junk (jeweils ohne Zusatz!!!) anklicken und "öffnen". Die Dateien werden dann automatisch in Thunderbird importiert. Evtl. noch umbenennen. Fertig.

    Hallo,
    ich wollte TBr etwas schneller machen, habe dahalb die Dateien komprimiert und wollte auch das Profil ändern. Da ist wohl etwas schief gelaufen, so dass ich TB neu einrichten muss. Ich habe dann aufgerufen: C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\Anwendungsdaten\Thunderbird. Unter Profiles\...default\Mail habe ich auch die relevanten Dateien wie Sent oder Inbox gefunden. Der Versuch, diese Dateien zu öffnen, ist mir aber nicht gelungen. Kann mir hier jemand helfen und auch sagen, wie ich diese Daten wieder ins TB kriege?
    Herzlichen Dank im Voraus.
    Drachentöter