Beiträge von blackpanther

    Hi,
    nein damit ist mir leider nicht geholfen. Denn das wäre ja ein normaler Filter den ich erst einrichten und dann wieder löschen müsste. Genau das soll aber nicht!! Ich gebe zwar die Regel vor aber diese soll sozusagen "smart" sein und sich selber aktivieren wenn innerhalb einer bestimmten Zeitspanne mehrere zutreffende Mails reinkommen.


    Du musst dir das in etwa so vorstellen - nur ein Beispiel:
    Der Datenbank-Server meiner Webseite hängt sich auf. Nun kann die Webseite nicht mehr arbeiten und jeder Zugriff auf die Seite erzeugt nun eine Fehlermeldung. Bei 1000 Zugriffen pro Minute kannst du dir ungefair vorstellen, was in meinem Postfach abgeht -> der Zähler rattert pausenlos. Aber es sind in dem Moment einfach nur immer die gleichen Mails die dann reinkommen. Die ersten 5 liest man sich noch durch, der Rest wird eh ungelesen gelöscht. Sprich, alle diese in einem kurzem Zeitraum wiederkehrenden Mails sind schlicht weg überflüssig. 5 Minuten später ist der Server wieder am laufen und die Mails kommen dann auch nicht mehr. Der Filter darf ab diesen Moment nicht mehr greifen! Sobald der nächste Serverfehler kommt, will ich aber wieder die ersten Mails sehen.


    Mit nem normalen Filter kann ich das nicht erreichen, damit geht nur alles oder nichts.


    VG

    Hallo,
    ich suche ein AddOn für ne ganz spezielle Funktion. Ich habe als Entwickler häufig, dass bei Software- oder Server-Fehlern viele eMails mit immer der gleichen Meldung eintreffen, zB: "connect(IP:Port, User, ...) failed". Die ersten x-eMails müssen auf jeden Fall ankommen um mich zu informieren, aber ab zB 10 Mails wird es überflüssig, die weiteren zu lesen, weil eh das gleiche drin steht. Die Idee ist jetzt, dass ich ähnlich wie ein Filter sagen kann, wenn die gerade reinkommende eMail mit dem Muster x innerhalb der letzten 2 Minuten bereits >10 mal vorgekommen ist, dann diese Mail in den Papierkorp verschieben ansonsten behalten. Ich hoffe, man kann meine Idee nachvollziehen. Ich habe leider nichts gefunden, was auch nur ansatzweise in die Richtung geht. Vielleicht hat ja hier jemand ne Idee oder ein solches Addon schonmal gesehen.


    Thunderbird-Version: akt. 17.0.3 (Version muss aber nicht kompatibel sein, würde dann den Entwickler kontaktieren)
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP

    Vielen Dank! Werde die Lösung morgen bei meinem Freund ausprobieren.


    Ich bitte um Entschuldigung - das Thema hätte ich auch selber finden können! Habe wohl nicht richtig genug gesucht. Hatte nach "Ordnerliste fehlt" gesucht und Themen gefunden, in denen die Liste nur ausgeblendet war. Hatte daher nicht nochmal den Suchbegriff geändert. Asche auf mein Haupt!


    Gruß

    Hallo zusammen,
    Sorry für den blöden Betreff. Ich weiß nicht, wie ich es besser zusammenfassen könnte. Ein Freund von mir hat nämlich ein Problem mit seinem TB, wo ich keine Lösung für gefunden habe. Ich versuche es mal zu beschreiben, habe aber zur Hilfe auch 'nen Screenshot angehangen:



    Also auf der linken Seite die Ordnerliste fehlt wie man sieht. Aber sie ist nicht einfach nur ausgeblendet, sprich links am Rand kann man sie nicht wieder aufziehen. Es hat für mich den Anschein, als wäre sie gar nicht mehr da. Wenn ich unter Ansicht -> Fensterlayout gehe gibt es keine Reaktion. Auch sonst, gibt es noch andere Probleme: Zum Beispiel sollte man ja über Hilfe -> Informationen zur Fehlerbehbung einen neuen Reiter erhalten, in dem man unter anderen den Profilpfad findet. Der Reiter geht nicht auf! Auch der Reiter für die AddOns öffnet sich nicht. Ich habe TB dann auch mal mit deaktivierten AddOns gestartet. Keine Veränderung. Deinstallation und neu installieren hat auch nicht geholfen.


    Ich habe die Vermutung, dass das Profil kaputt ist. Hier habe ich aber eine prekäre Situation. Er ruft die eMails via POP3 ab und belässt sie nur 14 Tage auf dem Server. Obendrein fällt ihm das Kennwort zum Webmailer nicht mehr ein. Und wie es der Teufel natürlich so will, ist unter anderem eine wichtige Bewerbungsemail darunter, die nicht verloren gehen darf. Ich bin mir nicht sicher: Wenn ich das Profil löschen würde, sind dann die geladenen Mails ebenfalls mit weg? Ein Backup-Addon kann ich nicht installieren, weil der Reiter ja wie gesagt sich nicht mehr öffnet. Es wäre super, recht zeitnah ein paar Tipps von euch zu bekommen.


    Das sind die Daten:
    Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): unitymedia


    Vielen Dank schonmal und beste Grüße

    Hallo mrb,
    mail.thread_without_re steht bei mir auf false. Liegt aber auch daran, dass die TB-Installation noch sehr jung ist. Musste vor wenigen Wochen das ganze System neu aufsetzen und damit natürlich auch TB in der aktuellen Version.


    Gruß

    Hallo muellerpaul,
    erstmal danke für die Antwort! Ah ok, das bei Thema nach mit einer Referenz-ID gearbeitet wird, war mir nicht bekannt. Dann ist auch klar warum im ersten Ordner die Gruppierung überhaupt nicht ging. Die Mails darin werden immer vom System generiert, da gibt es gar keine Antworten und damit auch keine Referenzen. Dort kann ich dann aber gruppieren nach Betreff - geht! Wenn ichs mir so überlege, eigentlich ne sehr simple Lösung - aber manchmal denkt man einfach nicht simpel genug.


    Der andere Ordner, tja mir scheint das ich dort so ohne weiteres mein gewünschtes Ziel nicht erreiche. Vielleicht kennt ja jemand ein AddOn mit dem ich das irgendwie hinbekomme.


    Viele Grüße

    Hallo,
    ich habe eine Frage bzgl. Gruppieren von Nachrichten nach Thema. Ich habe zwei Ordner mit eMails die jeweils von Ticketsystemen versendet werden, die ich gerne jeweils logisch gruppieren würde:


    In beiden Ordnern liegen eMails, die jeweils am Anfang des Betreffs immer den gleichen String mit einer Nummer enthalten. Der Betreff ist aber nicht zwangsläufig gleich - aber wie gesagt, er fängt immer gleich an. Bei Order Nr. 1 sind die Betreffzeilen zu den Tickets immer gleich. Hier funktioniert Gruppieren nach Thema überhaupt nicht. Im Ordner Nr. 2 fangen die Betreffzeilen wie oben schon gesagt immer gleich an, sind aber nicht gleich. Hier funkioniert das Gruppieren nach Thema nur sporadisch. Es werden nicht alle Mails erkannt.


    Nun zur eigentlichen Frage, wie kann ich am Algorithmus zur Erkennung eben der Themen beeinflussen, so dass ich es 100%ig ans richtig gruppiert bekomme? Sofern es ein Addon gibt was ich dafür nehmen kann, sehr gerne. Ansonsten schrecke ich auch nicht vor Handarbeit zurück - müsste dann nur etwas Hilfe bekommen wo ich ansetzen muss. Ich nutze den aktuellen TB 3.1.9 mit IMAP.


    Viele Grüße!