Posts by moose

    Hi liebe Profi-Forenmitglieder!


    Wie man an meiner Beitragszahl unschwer erkennen kann, bin ich ein Grünschnabel.
    Aber man muss hier ja nicht lange durch Forum kriechen um zu merken, dass alles und jedes Problem scheinbar hundertfach diskutiert wird und vor allem die Neulinge gerne alles Fragen was schon sooo oft beantwortet worden ist.


    Jetzt verbringe ich hier nicht viel Zeit, weil ich was besseres zu tun habe und nur hierherkomme, wenn mir bei TB mal wieder was doofes auffällt oder mich was nervt.
    Ich bin wenig hier (was mehr daran liegt, dass ich mich mit dem Problem, das mich gerade nervt, lerne abzufinden - nicht das da keine wären, oder man hier immer Abhilfe finden würde)


    Wenn man dann so auf diese Seite kommt und ein Problem hat, liegt es irgendwie nahe, die SUCH-Funktion rechts oben zu bemühen!


    Dann findet man normalerweise NICHTS (zumindest nichts was helfen würde) und WUNDERT sich!


    Und dann schriebt man einen NEUEN Beitrag.


    Und erst wenn man genervte Antworten von den Profi-Mitgliedern bekommt, merkt man irgendwann, dass die SUCHFUNKTION oben rechts eher Quatsch ist und nichts mit dem FORUM zu tun hat.


    Ich könnte mir vorstellen, das deshalb so viele doofe Fragen gestellt werden. Kann das sein?


    Moose
    Grünschnabel

    Das stimmt natürlich Arran, eine tolle Idee, oder ich schreibe ne Postlkarte.


    Aber wie du dir sicher vorstellen kannst: Es geht mir in diesem Fall weniger um das Problem dem Absender mitzuteilen das das Ding angekommen ist.


    Ich wundere mich nur nach und nach immer mehr, was das von mir bisher so geschätzte Thunderbird alles nicht kann. Simples mail schreiben ja, aber solche, etwas seltenere Dinge nicht.
    Das ist doch doof. Diese Bestätigungsgeschichte ist doch sicher was, was irgendwie vorgesehen ist für eMails. Bei anderen Programmen geht das doch auch. Warum macht TB das so doof, die wollen doch sonst immer so alternativ und innovativ sein. Ich finde es doof.


    Aber es gibt ja hier schon genug gemecker...ich glaub ich schluck das einfach. So.

    Hi!


    Da es mir recht selten passiert, dass ich Mails mit der Forderung einer Empfangsbestätigung bekomme lehne ich diese gerne zuerst reflexartig ab.


    Wie kann ich im Nachhinein sehen welche Mails mit einer solchen Forderung versehen sind?
    Und wie kann ich die Bestätigung später (also nachdem eingehenden Lesen) versenden?


    Viele Grüße


    Moose

    Quote from "DerCrabbe"

    Du kannst das in den Junk-Filter Einstellungen definieren


    Das funktioniert aber bei mir nicht.
    (Ich denke du meinst diese "Trust junk mail header set by..."-Checkbox)
    Nach jedem Neustart von TB ist die Checkbox auch wieder deaktiviert.
    Woran kann das denn liegen?
    Und woher kommen die beiden Moeglichkeiten die ich auswaehlen kann? (Spam Assassin & Spam Pal)


    Danke,


    Moose

    Hallo Sünndogskind_2!


    Danke fuer deine Hilfe.
    Ich kenne die Einstellung Ansicht->Namen, aber ich lass mir lieber den Anzeigenamen anzeigen, weil ich hier noch kurze Infos wie z.B. Firmennamen oder "privat" ergaenzen kann. Wenn ich dass mit den anderen Einstellungen erreichen moechte muss ich ja den Namen des Kontaks veraendern und das ist ja sicher nicht der Sinn der Sache.


    Daher finde ich die Option eines Anzeigenamens extrem gut (scheinbar genau das was ich suche), nur moechte ich nicht jeden manuell aendern muessen...


    Moose

    Hi,


    der Anzeigename eines jeden Adressbucheintrags wird ja automatisch generiert, wenn ich manuell einen neuen Eintrag anlege.
    Es wird "Vorname Nachname" als Anzeigename erstellt und ich kann diesen Eintrag dann manuell ändern.


    Kann ich den Anzeigename so definieren, dass er generell als "Nachname, Vorname" erstellt wird?


    Danke


    Moose

    Ich moechte nochmal das anfangs von Stolle angesprochener Problem aufgreifen, ich habe naemlich das gleiche und habe bisher keine Erklaerung gefunden:

    Quote from "Stolle"

    Beim Antworten wird meine Antwort und die Signatur über dem zitierten Text platziert jedoch fehlen hier komischer Weise die Trennstriche - wird die Signatur am Ende platziert sind diese da. Woran liegt das?


    Egal wie meine Einstellungen fuer die Plazierung der Signatur aussehen, es sollte doch automatisch als Signatureinleitung "-- " eingefuegt werden, oder?
    Das passiert bei mir aber nur beim Erstellen einer neuen Mail, nicht wenn ich antworte!


    Hilfe! Danke!


    Moose

    Hi,


    der Anzeigename wird ja automatisch generiert, wenn ich manuell einen neuen Eintrag anlege.
    Automatisch wird als Anzeigename "Vorname Nachname" erstellt und ich kann diesen Eintrag dann manuell ändern.


    Kann ich den Anzeigename so definieren, dass er generell als "Nachname, Vorname" erstellt wird?


    Danke


    Moose