Beiträge von Grumbleduke

    Viele Fragen: nur kurz:
    ja stimmt was du schreibst,(deine ersten Fragen)


    die Emails sind noch auf dem Server von 1und1, ich habe kurzfristig das Problem dadurch gelöst, daß ich meinen 2. alten PC reaktiviert habe. Auf dem dortigen Thunderbird ist ja nur das 1und1 Konto.Habe die Mails jetzt auf dem 2. PC in Thunderbird.
    Möchte natürlichnur mit dem neuen pc arbeiten: Frage: wenn ich das Häkchen bei gemeinsamen Posteingang enferne, hat dann jedes Konto einen eigenen Posteingang und wenn ja wie öffnet ich den dann?


    auf EXTRA/Konten stehen links zuerst das alte 1un1Konto darunter das neue von GMX aber er ruft nur Mails von GMX ab und die alten Mails von 1und1 sind verschwunden. Allerdings: sind nur die alten Mails verschwunden die im Posteingang waren. Die die in Unterordnern abgelegt waren sind noch da. Ich habe also wenn ich Thunderbird öffne den Posteingang von GMX und die Unterordner von 1und1.


    Hoffe ist klar geworden
    Peter

    diese Häkchen sind im Hauptkonto gesetzt, im neuen waren sie nicht angekreuzt, habe das jetzt nachgeholt.
    Ich habe keine Vorstellung wo die Mails sein könnten, denn im globalen Posteingang sind nur die von GMX und er ladet auch nur noch diese herunter, nicht mehr die von 1und1.
    Dazu kann ich nur sagen: Hiilfe
    Peter

    Hallo,
    ich habe einen neues Konto eingerichtet um Mails von meiner 2Addresse bei gmx abzurufen. Ich gab den globalen Posteingang an.
    Ich dachte die Mails kommen in den Posteingang des 1. kontos(bei 1und1) jedoch waren die(sehr vielen ungelesenen Mails des Hauptkontos verschwunden.
    Frage sind die gelöscht? wie kann ich von beiden Konten mails abrufen?
    was soll ich tun?


    danke
    Peter

    Wenn ich in Thunderbird eine Mail schreibe und dabei eine besondere Schriftart einstelle(die nicht der voreingestellten entspricht), tritt immer wieder das Problem auf, dass die Einstellung zurückspringt bei jeder sich bietenden Gelegenheit, z.B. immer, wenn man eine neue Aufzählung beginnt.


    Dies ist sehr lästig, da ich mit vielen Aufzählungen arbeite. Habe ich z.B. Verdana eingestellt, dann springt beim nächsten Aufzählungspunkt die Schrift automatisch auf "variable Breite" und dies in einer Schriftart, die ich weder kenne noch wünsche.


    Frage: Wie kann ich das abstellen bzw. wie kann ich die offensichtlich voreingestellte Schriftart gegen eine von mir gewünschte austauschen.
    Vielen Dank für eine Antwort.

    Hallo Werner
    ja habe die Datei gefunden, aber leider klappt es nicht wie damals. Ich hatte beim letzten Mal nur die beiden Profile vertauscht. Diesmal kann danach Thunderbird nicht gestartet werden, vielleicht weil jetzt schon Servicepack 2 drauf ist, während meine "Profiles" noch auf Servicepack 1 waren.


    die Funktion "Importieren" gibt nur andere Programme vor oder Texdateien


    Frage wie kriege ich jetzt die "Profiles" oder zumindest das Adressbuch in den neuen PC? :onfire:

    hallo Aran,
    ich finde "Profiles" zwar im alten PC unter C:\Dokumente und Einstellungen\DEINNAME\Anwendungsdaten\Thunderbird.


    aber im neuen PC befindet sich unter C:\Dokumente und Einstellungen\DEINNAME\ keine Datei mit Anwendungsdaten.
    Auch wenn ich über Programme\ Thunderbird gehe, finde ich Profiles nicht.


    Vielleicht hast du eine Idee?

    hallo Werner
    wäre nett wenn du mir sagen könntest wo. Ich suche sie gerade dringend. Soweit ich mich erinnere hatte die vorherige Version nur eine Exportfunktion, bei der aktuellen suche ich beides vergebens, daher habe ich einfach im Arbeitsplatz damals die Profiles rausgenommen und dafür die neuen eingesetzt: hat geklappt.


    hallo toolman,
    du hast recht ich habe unten die anderen Seiten übersehen,dachte das wären alle. sind aber 34 Seiten

    recht hast du Toolman, aber die Suchfunktion findet unter "Adressbuch" lediglich das von Windows


    hallo Arran,
    ich habe keine Ahnung von pc, aber man braucht kein Koch zu sein, um zu wissen wenn was versalzen.
    Und wenn in Q&A steht man sollte ungefähr 10 -20 Dateien löschen und ich sie erst vor kurzem ohne irgendetwas zu löschen völlig korrekt rübergebracht habe, dann sind die Fakten richtig und das geschriebene eben ......


    Von PCs allerdings muss man was verstehen, wenn man in den Foren suchen möchte. Daher kann ich dies nicht. Mir fehlen einfach die richtigen Begriffe. Da mir nur Adressbuch einfällt kriege ich eben nur meinen eigenen Beitrag


    Es wäre nett, wenn du mir sagen könntest was du meinst mit "Deinem Profil" :roll:

    was in den "Fragen und Antworten" steht halte für Quatsch. Ich habe das Ganze ja schon mal geschafft ohne irgendetwas zu lösschen allerdings habe ich damals das Addressbuch gefunden. Jetzt eben nicht


    Wenn ich die Suchfunktion benütze dann kommt nur mein eigener Beitrag heraus.
    Irgendwo muss doch das Addressbuch liegen und zu finden sein.

    Ich habe dies im Grunde schon einmal gemacht als ich eine 2. Partition auf meinem alten PC einrichtete. Habe aber jetzt eine neue Verion von Thunderbird, Jetzt finde ich weder das Addressbuch noch die porifle(der Ordner Poriile ist leer).


    Wie finde ich das Addressbuch und wie importiere ich es in das neue Thunderbird auf dem neuen PC?

    ich erhalte sehr oft Nachrichten mit mehreren Fragen oder 6 oder 8 fragen.die kann ich nicht alle im Kopf behalten, Es ist dann schon ein arger Arbeitsaufwand immer zu schließen und auf die alte Mail zu gehen.
    Da andererseits die vielen Striche meterlange Mails erzeugen zum runterscrollen, macht die graphische Zitiererei Thunderbird schlicht unbrauchbar, jedenfalls für die berufliche Verwendung.
    da ich ja früher diese Probleme nicht hatte muß es ältere Versionen geben.
    Welche ist das und wo kann ich die downloaden?

    hm, sollte es wirklich ncht möglich sein, diesen Unfug abzustellen?
    vielleicht kann mir einer dann sagen woher ich eine alte Version von Thunderbird kriege. Anfangs gab es das ja nicht.


    will ja wirklich nicht nerven, aber wenn ihr 30 Mails pro tag zu beantworten habt und viele davon, die schon 6 -10 mal hinund her gingen, na.... versucht das einfach mal: kein text mehr nur noch striche meterlang und über den ganzen screen und schwer sich überhaupt noch einzuklicken usw usw. einfach mal probieren,

    hallo rum
    mir gehen lediglich die Striche auf den Geist.
    habe z.b. einen Kunden der regelmäßig mailt, Wenn der Brief zum 5 ode4r 6 mal hinundhergeht besteht er nur noch aus Strichen .
    habe jetzt die ganze Zitiererei abgestellt über config about aber auch nicht ideal. Wie schaffe ich es daß Thunderbird einfach normal arbeitet ohne STriche die ja sonst nirgends anders auftauchen(aber mit den Antworten)

    objektivierung:


    1. es ist grundsätzlich eine Unverschämtheit irgendetwas an "normalen "Postprogrammen zu ändern ohne dem Vewender die Möglichkeit zu geben das abzustellen
    2. es ist eine Unverschämtheit sowas einzurichten, da es bei wiederholtem Schriftverkehr den Platz wegnimmt und erhebliche Zeitverzögerung bedeutet, sowohl beim Scrollen als auch wenn man versucht sich einzuklicken und natürlich auch beim Drucken


    Fazit: wenn irgendeiner eine Idee hat wie das abzustellen ist würde mich das freuen, dann brauche ich nicht das Programm zu wechseln, zumal ich ja hier sehr viele Addressen gespeichert habe(gebe einen täglich erscheinenden Börsenbrief raus)