Posts by A-n-d-y1984

    Hab es !!!!!!!!!!!!!


    Der Fehler liegt am Benutzernamen....


    Kundennummer in Benutzernamen von PoP3 + SMTP eingeben und


    es sollte funktionieren.


    Zumindest bei einer E-Mail Addy von GMX.




    Cooles Forum das beantwortet die Fragen sogar selbst. : - )


    Schönen Abend

    HILFE HILFE HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Also vergesst alles dies von hier bis über mir ...


    Dieser Text gilt wieder... (verrückt: - ) )



    Also da ich T-online gekündigt habe verfällt auch meine e-mail Adresse.
    Möcht ja nicht extra dafür bezahlen.


    Jetzt hab ich eine neuen E-Mail Addresse bei Gmx xxxx@gmx.net


    Jetzt kommt fast der selbe Fehler wie immer. Er fragt nach meinem Passwort
    und nach einer Weile kommt die Zeit wurde überschritten nachdem ich das Passwort eingegeben hab.


    Jetzt hab ich wieder hier im Forum gesucht und etwas cooles gefunden.
    Jedoch hilft es mir nicht. Versteh es nicht so ganz.


    http://hilfe-center.1und1.de/h…lients/thunderbird/1.html


    Auf diesem Link ist eine tolle Anleitung. Jedoch was soll ich bei
    "Posteingang-Server Benutzername" beachten??
    Unter Hinweis befindet sich dieser Text:


    Hinweis:
    Für den Postausgangsserver müssen der Benutzername und das dazugehörige Passwort angegeben sein. Diese Eingabe können Sie im Menü unter "Extras"->"Konten"->"Postausgangs-Server (SMPT)" tätigen. Der Haken bei "Benutzername und Passwort verwenden" muss gesetzt sein!


    Mein Haken ist gesetzt jedoch kann ich da nur den Benutzernamen eingeben. oder etwa nicht ?


    Hier die pop3+smtp Daten zum Vergleich:


    POP3/IMAP-Server: pop.gmx.net
    SMTP-Server: mail.gmx.net


    Ich benutze Pop3. Habs auch so eingegeben



    Wer kann mir helfen...?


    P.S.:
    Ich kann auch gerne ein Bild von meinen Daten machen und jemand könnte den Fehler sehen. Jedoch bräuchte ich eine E-Mail Adresse.

    Jep hab bei T-online mein E-mail Passwort aktiviert.


    Hab auch dort nachgelesen wie des funk. soll, jedoch ist des nur für outlook...


    Beim senden kommt nach ca.5 Minuten


    Fehler:Nachricht Senden
    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden.Der Postausgan-Server (SMTP)
    ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Verbindung ab.Bitte überprüfen sie ob die SMTP einstellungen korrekt sind und versuchen sie es nochmal.
    Im Zweifelsfall kontaktieren sie ihren Netz- Admin


    Auf dieser Seite konnte ich sehen das diese Person den selben bzw. ähnlichen Fehler hat.
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=22208


    Soll i TB wirklich nochmal installieren...?
    Hab mein Konto neu erstellt... reicht dies auch????

    Hab alles eingegenben (POP + SMTP)+ E-Mail Passwort


    Jedoch tut sich nichts.... Thunderbird fragt nicht nach meinem Passwort obwohl ich es nicht abgespeichert habe....


    Bei CMD.exe hab ich versucht ob pop oder smtp kontakt hat.


    Nach meiner Eingabe kam weder eine Bestätigung das er kontakt hat oder
    nicht.
    Es erschien nur der Text...... dies über 10 minuten....?


    Was soll ich jetzt tun????

    Erstmals vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit....!!


    Bin von T-online (ISDN+DFÜ Verbindung) nach Freenet gewechelt.


    Bei Freenet benutze ich jedoch nicht das vorhergesehene Programm.
    Benutze von meinem Notebook die drahtlose Netzwerkverbindung.
    Hab nur den Netzwerkschlüssel für W-Lan eingegeben.
    Hab übrigends Windows XP....


    Es funktioniert nur Thunderbird nicht (SENDEN + EMPFANGEN), Firefox schon....


    Firewall benutze ich den von Microsoft...
    Sonst noch den Northon....
    Ich weiß es könnte mehr Sicherheit geben.


    Was ist TB?????????Katha!



    Bitte in Zukunft nicht so viele Abkürzungen. Bin nicht up to date....: - )

    Mein Problem:


    Habe vor einem Monat auf DSL und W-Lan umgestellt.
    Seitdem funktioniert der Thunderbird nicht mehr.


    Früher bin ich über DFÜ Verbindung ins Internet. Da hat Thunderbird einwandfrei funktioniert.


    Seit dem Wechsel kann ich nichts mehr senden bzw. empfangen.


    Weiß jemand wo der "bug" steckt?


    Hab nichts am POP bzw SMTP server geändert....


    Wer kann mir helfen...?



    Vielen Dank im vorraus schon mal....