Posts by Freakhelm

    Quote from "allblue"

    Menü Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Konfiguration bearbeiten -> Eintrag "browser.anchor_color" suchen und den Wert nach Belieben ändern.


    Hilfreich sind für die Farbauswahl hier Farbtabellen für den Hexcode, z.B.:
    http://www.lerneniminternet.de/htm/tip_farbtabelle.html


    Hallo allblue,
    einen ganz dicken Dank für Deine Hilfe. Sie war genau auf einen PC-Analphabeten wie mich zugeschnitten, enthielt sie doch neben einer kurzen und für jeden Wissensstand nachvollziehbaren Anleitung gleich noch einen Link, der meine nächste Frage gleich beantwortet hat. Nämlich den zur Farbtabelle.
    Die Links in der empfangenen HTML-Nachricht konnte ich so problemlos farblich ändern.
    Natürlich hab ich gleiches auch mit der Farbgebung für die Kopfzeile versucht, aber trotz Nutzung des Filters und der Prüfung und Änderung jeder dort hinterlegten Farbgebung habe ich in dem Punkt "Konfiguration bearbeiten" leider nichts entsprechendes gefunden.
    Sei´s drum, auf jeden Fall hab ich schon mal ein wenig von der Ängstlichkeit verloren, an diesen Systemeinstellungen, die für mich nach wie vor ein Buch mit 7 Siegeln sind, zu experimentieren.
    Um es mit den Worten von "rum" auszudrücken: Vielen Dank einem weisen Menschen von einem Mitglied des "gemeinen" Volkes.
    Ich wünsche Dir und allen, die das lesen mögen, einen möglichst streßlosen Rest dieser Woche und ein schönes WE.
    Danke für Eure Hilfe und Euer Interesse
    Freakhelm

    Quote from "rum"

    Hallo und Willkommen im Forum Freakhelm,


    Hallo rum,
    vielen Dank für Deine freundlichen Worte zum Einstieg in dieses Forum. Es hat mir Mut gemacht, Deine Erwiderung zu lesen. Den von Dir prognostizierten "wissenden Schrauber" gibt es tatsächlich und er hat sich hier bereits blicken lassen :lol:
    Vielen Dank für das "Pushen" meines Themas
    Auch Dir selbstverständlich noch einen schönen Donnerstag.
    LG vom Freakhelm

    Quote

    Schade, dass du bei deinem Einstieg hier ins Forum mich so gründlich missverstanden hast.


    Hallo mrb,
    ich möchte mich an dieser Stelle aufrichtig bei Dir entschuldigen. Deiner Antwort ist unschwer zu entnehmen, daß ich Deine Absicht scheinbar tatsächlich gründlich mißverstanden habe. Es tut mir leid, derart schroff reagiert zu haben. Scheinst wirklich ein netter Kerl zu sein und Deine Ansichten bezüglich des Umgangs miteinander teile ich uneingeschränkt.
    Besonders meinen Vorwurf der mangelnden Souveränität muß ich natürlich revidieren. Finde ich toll, wie Du auf meine Kritik reagiert hast. Und Respekt vor Deinen grammatikalischen Kenntnissen - beeindruckend.
    Es gehört wahrscheinlich nicht in ein derartiges Forum, sich in epischer Breite über Verhaltensregeln im Dialog auszulassen....aber es war mir wirklich ein Anliegen.
    Es wäre schade, wenn Du das Ganze jetzt tatsächlich als Zeitverschwendung siehst. Ich finde, im zwischenmenschlichen Bereich war das - wenigstens für mich - wieder mal eine ziemlich wichtige Erfahrung.
    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Donnerstag
    LG Freakhelm

    Hallo mrb,
    Deiner Antwort entnehme ich, daß ich meine Hoffnung auf eine Lösung wohl begraben kann.
    Deinen sarkastischen Schlußsatz allerdings kann ich nicht begreifen. Es sollte auch Dir nachvollziehbar sein, daß man bei Beibehaltung eines dunklen Hintergrundes etwaige dunkle Textstellen entsprechend modifizieren möchte. Und von wem diese Farbgebung nun ursprünglich generiert wurde, magst ja Du wissen - mir jedenfalls war noch nicht einmal der Ausdruck "POP3-Protokoll" bis zu Deiner Antwort bekannt.
    Ich empfinde es nicht gerade als Zeichen von Souveränität, jemanden wegen seines mangelnden Kenntnisstandes ( den er ja vorher schon selbst zugegeben hat ) noch zu verhöhnen.
    Vielleicht denkst Du mal daran, daß auch Du auf irgendeinem Gebiet Defizite hast. Ich zb würde in Deinem letzten Satz hinter den Wörtern "Mailadresse" sowie "Blumenstrauß" jeweils ein Komma setzen. :lol:
    Trotzdem danke für Deine aufklärenden Worte - auch wenn ich mich des Eindruckes nicht erwehren kann, Deine Antwort diene primär der Selbstdarstellung ....
    Sollte ich mich irren.....sorry
    MfG
    Freakhelm

    Liebe Wissenden :oops:
    Ich habe vor zwei Tagen den Wechsel von Outlook Express zu Thunderbird vollzogen und habe es bis jetzt nicht bereut. Bis jetzt hab ich Thunderbird autodidaktisch zu meiner Zufriedenheit konfigurieren können. Nun aber bin ich auf ein Problem gestoßen, das ich auch nach stundenlangem Googeln und Lesen von Forenthreads nicht lösen konnte.
    Ich hoffe und bin mir sicher, hier kann mir geholfen werden :computer:
    So, genug geschleimt - zur Sache:


    Wenn ich in Thunderbird den Kopfreiter "Ansicht" und dann den Unterpunkt "Kopfzeile" anwähle, habe ich die Möglichkeit, zwischen "normal" und "alle" zu wählen. Nachdem ich die Auswahl "normal" gewählt habe, bekomme ich nun in der Kopfzeile u.a. die E-Mail-Addys des Empfängers sowie des Senders angezeigt.
    Leider ist die Textfarbe der Addys in einem Blau dargestellt, das für mich wegen des gewählten Hintergrundes kaum lesbar ist.
    Natürlich könnte ich den Hintergrund aufhellen, lege aber gesteigerten Wert darauf, das von mir verwendete Theme so beizubehalten.
    Ich finde aber nirgendwo eine Möglichkeit, die Schriftfarbe der E-Mail-Adressen zu ändern. :dontknow:
    Kann mir also jemand sagen, wie man das hinbekommt oder ob es ein Add-On gibt, mittels dessen man eine derartige Farbzuweisungsänderung vornehmen kann?
    Das gleiche Problem habe ich übrigens bei der farblichen Darstellung von Links in einer HTML-Nachricht. Kann man die Farbgebung dieser Links auch irgendwie verändern?
    Fragen über Fragen ... es wäre schön, wenn jemand das Dunkel in meinem laienhaften PC-Schädel erhellen könnte.
    Für Antworten bedanke ich mich schon mal recht herzlich im Voraus.
    :wave:
    LG vom Freakhelm