Beiträge von Detom

    Thunderbird-Version: soeben aktualisiert
    Betriebssystem + Version: win7
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,


    leider spinnt mein Thunderbird in letzter Zeit ziemlich (globale Suche funktioniert nicht mehr - habe schon alles versucht, sämtliche Lösungen aus Thread abgearbeitet, insbesondere globalmessages.dat gelöscht).


    Ich bin hin und wieder auf die Suche angewiesen und will daher noch einen letzten Schritt wagen.
    Kann ich Thunderbird irgendwie komplett neu installieren aber trotzdem meine Emails und die Kontenstruktur mitnehmen?


    Danke für eure Hilfe!

    Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Win7 (Aktuell)
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,


    leider funktioniert bei mir die Globale Suche nicht.
    Ich habe nun schon mehrmals versucht, bei geschlossenem TB die global-messages-db.sqlite zu löschen - diese wird dann auch neu erstellt, ist dann aber nur 4 MB groß.
    Wenn ich unter Extras ==> Aktivitäten verfolge, was TB tut, dann wird mir dort nur angezeigt, dass die Nachrichten in den Ordnern "Gesendet" indiziert werden.


    Ich habe aber definitiv auch bei den übrigen Ordnern den Haken bei "Nachrichten für die globale Suche indizieren" gesetzt.


    Kann ich irgendwie sehen, warum TB mit dem Indizieren aufhört bzw. wo der Fehler liegt? Oder kann ich Ordner / Konten einzeln oder per Hand indizieren?
    Früher konnte man alle Konten GLEICHZEITIG mit der normalen Suche durchsuchen - das geht mittlerweile natürlich nicht mehr. Auch virtuelle Ordner sind für mich keine gleichwertige Alternative.


    Ich bin kurz davor, von TB zu Outlook zu wechseln...


    Danke für eure Hilfe!

    Thunderbird-Version: 23.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,


    ich habe ein Problem mit Thunderbird.
    Thunderbird startet extrem langsam und deshalb habe ich mir mal die Fehlerkonsole angeschaut.
    Dort finde ich folgende Fehlermeldungen:


    Code
    1. Zeitstempel: 08.09.2013 20:25:10
    2. Fehler: 2013-09-08 20:25:10 gloda.indexer ERROR Worker 'message' cleanup function itself failed: [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [nsIMsgDatabase.Commit]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)" location: "JS frame :: resource:///modules/gloda/index_msg.js :: gloda_index_indexerLeaveFolder :: line 888" data: no]
    3. Quelldatei: resource:///modules/gloda/log4moz.js
    4. Zeile: 687


    Code
    1. Zeitstempel: 08.09.2013 20:30:19
    2. Fehler: [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [nsIMsgFolder.getStringProperty]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)" location: "JS frame :: chrome://messenger/content/folderPane.js :: getSmartFolderName :: line 2436" data: no]
    3. Quelldatei: chrome://messenger/content/folderPane.js
    4. Zeile: 2438


    Bei Warnungen kommt das:


    Code
    1. Zeitstempel: 08.09.2013 20:25:55
    2. Warnung: XUL-Box für _moz_generated_content_before-Element enthält ein Inline-#text-Kind-Element, was alle Nachkommen zwingt, von einem Block umgeben zu werden.
    3. Quelldatei: chrome://messenger/content/messenger.xul
    4. Zeile: 0


    Unter Mitteilungen sehen die Meldungen so aus:


    Code
    1. 2013-09-08 20:25:11 gloda.indexer ERROR Worker 'message' cleanup function itself failed: [Exception... "Component returned failure code: 0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE) [nsIMsgDatabase.Commit]" nsresult: "0x80004005 (NS_ERROR_FAILURE)" location: "JS frame :: resource:///modules/gloda/index_msg.js :: gloda_index_indexerLeaveFolder :: line 888" data: no]


    Wie werte ich diese Meldungen aus bzw. wie eliminiere ich den Fehler? Könnt ihr mir sagen, wo genau ich die fehlerhafte Code-Zeile finde? Dann würde ich die posten und ihr könnt mir sagen, ob ich die löschen kann?


    Ich hatte vor Jahren mal das Addon "Folderpane Tools" installiert - wenn ich die Meldung richtig verstehe, sind das noch irgendwelche Rückstände von dem Addon?


    Danke für eure Hilfe!

    Das funktioniert aber nur, wenn man die Mail in Thunderbird aus dem Ordner "Alle Nachrichten" löscht, oder?


    Ich habe mir Labels mit Filter in Gmail eingerichtet, d.h. die Nachrichten werden in meinem Thunderbird automatisch in Ordner sortiert. Wenn ich nun aus diesem Ordner eine Nachricht lösche, dann ist sie nicht richtig gelöscht sondern nur das Label entfernt, sie bleibt im Ordner "Alle Nachrichten". Sehe ich das richtig?


    Wie kann ich einstellen, dass ich die Nachrichten durch Löschen aus den Ordnern komplett lösche?

    Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version:XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMAIL


    Hallo,


    ich habe ein Problem mit Thunderbird und Gmail.
    Thunderbird ruft immer irgendwelche "Geisternachrichten" ab, d.h. Nachrichten, die eigentlich schön gelöscht wurden.


    Ich vermute es liegt daran, dass ich mal Nachrichten "falsch" gelöscht habe.


    Deswegen erst nochmal meine Frage: Wie lösche ich Gmail-Nachrichten im Thunderbird richtig bzw. welche Option muss unter Servereinstellungen bei "Beim Löschen einer Nachricht" aktiviert sein?


    Und nun zum Problem: Bei Gmail habe ich unter alle Nachrichten viel mehr Nachrichten als im Posteingang und unter den Labels. Ich möchte deshalb aus dem Ordner "Alle Nachrichten" die Nachrichten löschen, die weder das Label Posteingang noch ein anderes Label haben. Das sind nämlich diese "Geisternachrichten", die eigentlich gelöscht sein sollte, wegen fehlerhaften Vorgehens aber noch auf dem Server rumfliegen. Kann ich das irgendwie einfach hinbekommen? Ich hoffe ich habe mein Problem verständlich geschildert.

    Achso meinst du das.


    Ich habe jetzt auf jeden Fall sämtliche Identitäten kontrolliert und alle Archive entfernt und die Archiv-Ordner sind trotz Neustart und Komprimierens trotzdem noch (leer) vorhanden.
    Da werd ich dann jetzt wohl nur noch die msf löschen können oder?

    Danke für den Tipp!


    Das mit den weiteren Identitäten hilft mir zumindest bei den Mailkonten.


    Bei den RSS-Feeds gibt es aber gar keine Identitäten o.ä. - von daher kommt mir das ganze diesbezüglich fast wie ein Bug vor...

    Thunderbird-Version: neuste
    Betriebssystem + Version: XP SP 3
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,


    ich habe bei meinen RSS-Feeds einen Archiv-Ordner.
    Bei Mailkonten kann man das Archiv ja über die Konteneinstellungen deaktivieren. Bei RSS-Feeds gibt es diese Option gar nicht, d.h. man kann es gar nicht aktivieren.
    Bei irgendeinem Update wurden bei mir offenbar bei jedem Konto das Archiv aktiviert - bei allen Konten konnte man es deaktivieren, aber nicht bei den RSS-Konten.


    Wie bekomme ich den Ordner wieder weg?


    Danke für jede hilfreiche Antwort!

    Hallo Peter,


    vielen Dank nochmals für deine ausführlichen Antworten.


    Diese Pop3-Konten sind - ebenso wie bei dir (?)- noch alte "Leichen", auf die eben noch hin und wieder Emails ankommen.
    Es ist also nicht erforderlich, dass die Nachrichten auf dem Server bleiben. Von daher kann ich die eigentlich auch als Pop3-Konten "auslaufen" lassen.


    Ich habe mich jetzt auch an das andere Thema angehängt und habe dort meine genauen Wünschen bzw. meine Ausgangssituation noch einmal geschildert, da ich vermute, dass sie da besser reinpassen. Wir sollten also im anderen Thread weiter diskutieren.


    Falls ihr das anders seht, könnt ihr ja meinen Post aus dem anderen Thread wieder hier her verschieben dann gehts hier weiter.

    Ich hänge mich mal hier mit dran - ich hofe ich "verunstalte" diese Thread nicht mit meinen Fragen. Ich habe wohl anscheinend auch noch nicht alle Möglichkeiten des Thunderbirds verstandn.


    Zu meiner Ausgangssituation: Ich habe im Moment auch noch einige Pop3-Konten, auf die regelmäßig Emails eintreffen. Daneben noch 2 Imap-Konten mit Lokaler Speicherung, worauf ich in Zukunft verzichten will.
    In diesen Konten hat der Posteingang jeweils mehrere Unterordner, in die die Emails automatisch durch Filter verschoben werden.


    Ich will auch eigentlich gerne diese Trennung nach verschiedenen Emailkonten erhalten. Allerdings wäre es sicherlich sinnvoll, diese Konten auf Imap umzustellen.
    Da alle Anbieter außer GMail vom Speicherplatz her begrenzt sind, kann man bei Nutzung von Imap die Emails nur lokal speichern, falls man lokale Ordner verwendet - sehe ich das richtig?


    Ich hätte jetzt für mich an folgende Lösung gedacht:


    Mir ist es am liebsten, wenn die Emails schon vor dem Lesen per Email im betreffenden Ordner landen (so weiß ich gleich, worum es geht)
    Ich erstelle deshalb in "Lokale Ordner" einen Ordner für jedes Mailkonto und stelle in diesem Ordner die bisher vorhandene UnterOrdnerstruktur jedes Kontos nach (s.o.). Dann verschiebe ich alle Inhalte der alten UnterOrdner des Posteingangs in diese neue erstellten Ordner.
    Dann erstelle ich Filter, die die Nachrichten sofort nach eintreffen in die betreffenden Lokalen Ordner einsortieren bzw. die Nachrichten, die nicht von einem Filter erfasst werden, in einen Unterordner "Misc" im Rahmen des Kontenordners im Lokalen Ordner.


    Wäre dieses Vorhaben so möglich oder birgt das Probleme bzw. hat einen Fehler?


    Oder kann ich auch "in" jedem Konto einen eigenen lokalen Ordner erstellen? Ich möchte wie gesagt die Archivierung nach Konten behalten.


    Wie verfährst du mit Emails mit Anhängen? Kann man nur die Anhänge einer Email löschen?


    Der Button des Addons Xpunge bewirkt dann, dass deine beiden Posteingänge komprimiert werden - oder welche Ordner benötigen nach diesem System außerdem eine tägliche Komprimierung?


    Und schließlich: Was genau macht dein Button "Backup_inkrementiell"


    Danke schon jetzt für deine Hilfe!

    Ok da hatte ich dann wohl wirklich einen kleinen Denkfehler.


    Zitat


    Wie E-Mails wirklich "vernünftig" lokal gepeichert und gesichert (!) werden, hab ich vor ein paar Tagen ausführlich beschrieben.


    Hast du einen Link für mich? Ist es http://www.thunderbird-mail.de…&t=61019&p=331086#p331086 ? (Ich habe mich dort auch angehängt, um jetzt mein komplettes System umzustellen)


    Und noch eine Frage: Wie mache ich das ganze bei Mailanbietern wie web.de, die für Imap User nur begrenzten Speicherplatz bieten?