Posts by rosenrot75

    Hallo zusammen !


    Auch ich habe das Problem :-( , krieg die gleiche (nicht die selbe !) blöde Fehlermeldung und möchte Euch gerne meine Beobachtungen und Versuche mitteilen - vielleicht macht es ja bei einem Entwickler (seid Ihr mit uns ??) "klick" und alles wird gut... :


    - ich habe 2 Rechner, einen mit XP home, einen mit XP Professional
    - beim XP home Rechner hat´s nie funktioniert; der Telefon support online check mit dem Provider (ist halt ein kleiner) hat ergeben, dass von meinem Rechner gar keine Anfrage bis zum SMTP server kommt
    - auf dem prof.-Rechner hat´s immer über Port 25 funktioniert - bis heute; ein mail verschickt, das nächste 5 Min. später bringt die berüchtigte Fehlermeldung. Danach lässt sich kein mail mehr versenden. ':evil:'
    - sämtliche smtp-Einstellungen gecheckt, Postausgangsserver neu angelegt, Rechner neu gestartet, Port 587 ausprobiert ... kein mail Ausgang ':?'
    - der provider ist der selbe (heisst halt bei mir selfnet.at)
    - beide Rechner haben die standardmässige Windows Firewall
    - in der Firewall Einstellungen gecheckt; Thunderbird in die Liste der erlaubten Programme eingetragen, bei "erweitert", "Netzwerkverbindungseinstellungen" alle Dienste angehakt, bei SMTP (Port 25 voreingestellt, nicht veränderbar) die IP Adresse eingetragen (ich habe eine fixe und arbeite nicht über DHCP)
    - die XP prof. Maschine hat sich inzwischen "geheilt" - ob´s die Firewall Einstellungen waren kann ich nicht sagen, aber den Versuch ist´s wahrscheinlich wert. :-)


    Ansonsten vielleicht die W-Firewall wegschmeissen und eine andere nehmen; bei den automatischen updates kann man sich schon Änderungen einhandeln, dass Dinge, die funktioniert haben, von einer Stunde auf die andere nicht mehr gehen - bei jedem Support Team steht man dann da wie ein Idiot.


    Freue mich über input zur Problemlösung, da ist ja noch mein zweiter Rechner ... ansonsten freut´s mich wenn ich helfen konnte.
    Grüsse, rr :-)