Posts by evalockstaedt

    Hi Manni,


    ja, bei googlemail war das der Hinweis, aber bei lycosxxl weiß ich immer noch nicht was es war, was ich geändert hab. Zumal die Adresse so reinkam und ich einfach auf antworten gegangen bin und die Mails kamen zurück.


    Wenn ich mich besser mit dem neuen Programm auskenne, steige ich sicher auch hinter vieles, was mir jetzt noch schleierhaft erscheint ;-)


    Schöne Grüße
    Eva

    Hallo Sünndogskind,


    ja, wenn es das wäre, wäre es einfach :wink:


    Die Adresse ist richtig - auch richtig geschrieben. Zumal ich das mit zweierlei Adressen für diesen Empfänger ausprobiert habe. Einmal an lycosxxl.de und einmal an googlemail.de.


    Selbst wenn ich eine email von demjenigen bekomme und ich auf antworten klicke, kann ja schlecht die falsche Adresse drin sein. Auch da kommt die Mail zu mir zurück. Das ganze geht jetzt schon seit gestern nachmittag so. Erst waren es nur vereinzelte, die von diesem Empfänger zurückkamen, seit heute morgen ist es allerdings jede. (Empfangen kann ich jede von diesem Absender)


    Ein Kontakt ist leider nur noch über den ebayaccount (Frage an den Verkäufer ) möglich. *ätz


    Das kanns ja wohl nicht gewesen oder?


    Habt Ihr nicht noch ne Idee?

    Hallo Zusammen,


    auch ich habe ein Problem mit dem Senden von emails. Nicht von allen, aber einige kommen ständig zu mir zurück, obwohl alles richtig ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Email neu verfaßt oder beantwortet wird.


    Mein smtp-server ist web.de, mein pop3 auch. Ich habe schon den Port von 25 auf 587 gestellt, aber das hat auch nichts gebracht. Die gesicherte Authentifizierung ist de-aktiviert.


    Was muß ich tun, damit Thunderbird ALLE meine Mails korrekt sendet? Wer hat einen Tipp für mich.


    Schöne Grüße
    Eva


    Das ist die Meldung die reinkommt :


    This is the Postfix program at host fmmailgate01.web.de.


    I'm sorry to have to inform you that your message could not
    be delivered to one or more recipients. It's attached below.


    For further assistance, please send mail to <postmaster>


    If you do so, please include this problem report. You can
    delete your own text from the attached returned message.


    The Postfix program